Bibliotheksnutzung

Fragen und Antworten

Sollten Sie hier keine Antwort auf Ihre Frage zur Nutzung der dzb lesen-Bibliothek erhalten, nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf. Wir beantworten Fragen auch persönlich.

Telefon:
Hörbibliothek: 0341 7113 116/-118
Braille- und Musikbibliothek: 0341 7113 113/-114

E-Mail: bibliothek@dzblesen.de

Allgemeines

Berechtigt sind alle Personen, die aufgrund von Blindheit, Seh- oder Lesebehinderung oder einer körperlichen Beeinträchtigung herkömmliche Bücher oder Dokumente nicht im erforderlichen oder gewünschten Umfang lesen oder handhaben können. (siehe Benutzungsordnung)

Die Ausleihe ist gebührenfrei.

Sie können Hörbücher in Form von CDs ausleihen, aber auch per Download bzw. Stream über die dzb lesen-App oder ihren Computer herunterladen. Zudem verleihen wir neben Braillebüchern in Voll- und Kurzschrift, Braillenoten, Reliefprodukte und Bücher in Großdruck.

Ja, es ist möglich, Ihre Bücher zum Urlaubs- oder Kurort zu senden. Geben Sie Ihre vorübergehende Adresse mit Termin rechtzeitig an. Auch eine zeitweise Lieferunterbrechung (mit oder ohne Terminangabe) ist möglich.

Anmeldung

Wenn Sie unser Bibliotheksangebot nutzen möchten, ist eine Anmeldung erforderlich.

Sie können sich auf unserer Internetseite anmelden oder ein Formular im pdf-Format ausdrucken und uns per Post oder E-Mail zusenden.

Außerdem benötigen wir einen Nachweis, der bescheinigt, dass Sie aufgrund von Blindheit, Seh- oder Lesebehinderung oder einer körperlichen Beeinträchtigung herkömmliche Bücher oder Dokumente nicht lesen oder handhaben können. Das kann ein Nachweis des behandelnden Arztes/der behandelnden Ärztin bzw. des Therapeuten/der Therapeutin oder eine Kopie des Schwerbehindertenausweises sein.

Mein Konto (Katalog Hörmedien)

Als angemeldete/r Nutzerin bzw. Nutzer der Hörbuchausleihe können Sie viele Funktionalitäten unseres Hörbuchkataloges nutzen. Über Ihr persönliches Konto (Mein Konto) erhalten Sie Einsicht in Ihre Ausleihaktivitäten, Ihre Bestellübersicht und die Bestelloptionen – aber vor allem können Sie Hörmedien per Download ausleihen. Außerdem können Sie über "Mein Konto" sowohl Abonnements und persönliche Nutzereinstellungen verwalten als auch vergünstigte Einkäufe im Shop abgewickeln.

Um sich als neue Kundin bzw. neuer Kunde "Mein Konto" einrichten zu können, melden Sie sich zunächst online bei uns an. Mit Ihren Zugangsdaten können Sie sich folgend ein persönliches Online-Konto "Mein Konto" einrichten.

Bereits angemeldete Nutzerinnen und Nutzer, die bislang die Vorteile von Mein Konto nicht genutzt haben und diese jetzt nutzen möchten, dem senden wir die Zugangsdaten per E-Mail zu, wenn Sie uns eine E-Mail schicken: anmeldung@dzblesen.de.

 

Wenn Sie in der Hörbücherei angemeldet sind, können Sie sich in der Bestellübersicht Ihre ausgewählten Titel mit dem jeweiligen Status der Ausleihe anzeigen lassen.

  • Ausgeliehen: Als CD ist das Medium bei Ihnen zu Hause oder mit der Post auf dem Weg zu Ihnen. Als Download können Sie es innerhalb der Ausleihfrist so oft herunterladen, wie Sie möchten.
  • Bestellt: Sie haben das Medium für den Postweg (z. B. als CD) bestellt, es ist aber noch nicht versandt.
  • Gemerkt: Sie haben das Medium für den Download vorgemerkt. Es ist noch nicht ausgeliehen, Sie können es aber jederzeit ausleihen.
  • Vorbereitung: Das Medium wird gerade für die Ausleihe als Download bereitgestellt. Der Status sollte spätestens wenige Minuten später auf Ausgeliehen stehen.
  • Wartet: Es gibt mehrere Möglichkeiten für diesen Status. Entweder ist das Medium aktuell für die Ausleihe gesperrt. Zweitens könnten Sie als Nutzer für die Ausleihe gesperrt sein. Drittens: Wenn die Bestellung für den Postweg (z. B. CD) erfolgt, wird eine Medienfamilie insgesamt in der Reihenfolge ihrer Titel ausgeliehen. Ein späterer Band wartet dann. Natürlich können auch Titel der Medienfamilie einzeln und dann auch unabhängig von der Reihenfolge ausgeliehen werden. Wenn Sie sich über den Grund unsicher sind, fragen Sie bitte in der Bücherei nach.

In der Bestellübersicht können Sie Ihren persönlichen Bereich bearbeiten:

  • die Übersicht der Download-Bestellungen ausklappen und bearbeiten,
  • die CD-Bestellübersicht ausklappen und bearbeiten,
  • Ihr persönliches Bestellarchiv einsehen.

Im Bestellarchiv werden alle entliehenen und schon wieder zurückgegebenen Hörbücher angezeigt.

 

Ausleihe

In unseren Online-Katalogen für Braillebücher und Noten finden Sie eine große Auswahl an Büchern in Brailleschrift und Notenwerke. Hier können Sie auch Ihre Bestellung an ausgewählten Titeln abschicken.

Für alle, die die Bücher nicht selbst aussuchen möchten, übernehmen unsere Bibliothekarinnen und Bibliothekare die Auswahl anhand Ihrer gewünschten Themen. Die Nutzerinnen und Nutzer werden fortlaufend beliefert, ohne dass sie sich um etwas kümmern müssen. Nehmen Sie Kontakt mit unserem Bibliotheksservice auf.

Sie können Ihre Hörbücher über unseren Online-Katalog Hörmedien ausleihen. Außerdem ist es möglich, die Hörbücher über Kataloge im DAISY-Format (zum Hören) oder Kataloge in Schwarzschrift auszusuchen. Diese Kataloge können Sie kaufen oder ausleihen (DAISY-CD).

Für alle, die die Bücher nicht selbst aussuchen möchten, übernehmen unsere Bibliothekarinnen und Bibliothekare die Auswahl anhand Ihrer gewünschten Themen. Die Nutzerinnen und Nutzer werden fortlaufend beliefert, ohne dass sie sich um etwas kümmern müssen. Nehmen Sie Kontakt mit unserem Bibliotheksservice auf.

Über den Online-Katalog Hörmedien leihen Sie DAISY-Hörbücher direkt per Download aus.  Ausleihe, Recherche und Verwaltung erfolgt über ein persönliches Nutzerkonto.

Ihre Hörbücher können Sie auf verschiedenen Wegen bei uns herunterladen.

  • mit der dzb lesen-App,
  • über die Amazon-Sprachsteuerung Alexa. (Hier können Sie Hörbücher, Hörfilme und abonnierte Zeitschriften ausleihen, abhören, zurückgeben und im Katalog stöbern.)
  • Über das Anwenderprogramm Blibu Leipzig und den darin integrierten DAISY-Leser 2.1.1 des dzb lesen. Das Abspielprogramm kann alle DAISY-Bücher bis zum Format 2.02 wiedergeben und bietet eine Vielzahl an Funktionen, wie im Buch blättern, Seitenzahlen eingeben, Lesezeichen setzen, Sprechgeschwindigkeit und Lautstärke einstellen u. a.!

Jedem Nutzer des dzb lesen stehen monatlich maximal 30 Hörbücher zum Download zur Verfügung. Zur gleichzeitigen Nutzung sind maximal 5 Titel als Download abrufbar.

Sie können zwischen einfacher Suche und erweiterter Suche wählen. In der einfachen Suche können Sie einen oder mehrere Suchbegriffe oder auch nur die Bestellnummer eingeben. Da unsere Bestellnummern sechsstellig sind, müssen bei der Suche die führenden Nullen mit eingegeben werden. Zum Beispiel bei der Suche nach Hörbuch 3060 muss 003060 in das Suchfeld eingetragen werden. Die Suche erfolgt in den Feldern Bestellnummer, Autor, Titel und Inhaltsangabe.
Die erweiterte Suche bietet im Gegensatz zur einfachen Suche beliebig viele Suchfelder (z. B. Suchbegriff, Autor, Titel, Sprecher, Kategorie, Erscheinungsjahr des Originals)
Zwischen Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.

Als Titelfamilie bezeichnet man mehrere Bände einer Reihe. Bei den Suchergebnissen unter Details wird angezeigt, ob das Hörbuch Teil einer Reihe ist und wie viele Bände die Reihe hat. Weiterhin ist erkennbar, ob ein Hörbuch schon in Ihrem Bestellarchiv oder in Ihrer Bestellliste steht.

Abspielen von Hörmedien

Zum Abspielen von DAISY-CDs empfehlen wir Ihnen ein bedienfreundliches DAISY-Abspielgerät. Damit können Sie innerhalb des Hörbuches sehr gut navigieren, von einem Kapitel zum anderen, von Abschnitt zu Abschnitt springen, Lesezeichen setzen, die Sprechgeschwindigkeit regulieren. Firmen, die DAISY-Abspielgeräte zum Kauf anbieten finden Sie hier. DAISY-Hörbücher lassen sich auch mit einem MP3-Player von guter Qualität abspielen.

Sie können aber auch DAISY-CDs über Ihren Computer abspielen. Dazu mehr unter der Frage „Wie kann ich Hörbücher über meinen Computer abspielen?“.

Entweder mit einer DAISY-CD oder per Download mithilfe des Katalogprogramms BliBu. Zum Abspielen von DAISY-CDs auf Ihrem Computer empfehlen wir das Abspielprogramm DAISY-Leser 2.1.1. Dieses können Sie kostenfrei unter www.dzblesen.de/daisy-leser herunterladen.

Das Herunterladen und Abspielen von DAISY-Büchern am PC funktioniert komfortabel auch über das Katalogprogramm BliBu20. Mit diesem Programm können Sie außerdem – nachdem Sie sich mit Ihren Zugangsdaten unter Mein Konto angemeldet haben – Titel suchen, Bestelllisten (CD und Download) erstellen, Ausleihen tätigen und Bücher zurückgeben. Es ist besonders bedienfreundlich für blinde und sehbehinderte Menschen. Hier können Sie das Katalogprogramm BliBu herunterladen.

Dazu brauchen Sie die kostenlose dzb lesen-App. Sie können sie über den App Store (iPhone) bzw. Google Play Store (Android-Geräte) installieren. Dann melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem  Passwort, das Ihnen zuvor das dzb lesen zugesandt hat, an. Nach der Anmeldung können Sie aus dem Online-Katalog Hörmedien Hörbücher ausleihen und direkt anhören.

Auf Echo-Geräten von Amazon, die die Künstliche Intelligenz (KI) Alexa unterstützen, können Sie mit dem Alexa Skill „dzblesen“ Hörbücher, Hörfilme und abonnierte Zeitschriften ausleihen, abhören, zurückgeben und im Katalog stöbern. Hierfür benötigen Sie Zugangsdaten des dzb lesen, die Sie in der Hörbücherei erhalten (E-Mail: hoerbuecherei@dzblesen.de , Telefon: 0341 7113-116 bzw. -118). Wenn Sie den Skill aktivieren, müssen Sie Ihre Zugangsdaten, bestehend aus E-Mail-Adresse und Passwort, eingeben. Anschließend können Sie den dzb lesen-Skill nutzen, z. B. mit dem Befehl "Alexa, starte d. z. b. und lies mir ein Buch vor!"

Zur leichteren Bedienbarkeit empfehlen wir, einmal kurz die „Hilfe“ anzuhören. Mit „Alexa, öffne d.z.b. und starte Hilfe“ sind Sie ganz schnell an der richtigen Stelle.

 

Mit der dzb lesen-App können Sie als Nutzerin und Nutzer der Bibliothek DAISY-Bücher auf Smartphone oder Tablet anhören. Unser Katalog bietet mit über 51.000 Hörbüchern und Hörfilmen ein vielfältiges Angebot. Hier können Sie stöbern, Medien herunterladen oder streamen und Hörmedien auch als CD bestellen. So haben Sie , wann und wo immer Sie möchten, Zugang zum Hörbuchangebot des dzb lesen.

Sie installieren die App über den App Store (iPhone) bzw. Google Play Store (Android-Geräte). Dann melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort, das Ihnen zuvor das dzb lesen zugesandt hat, an. Nach der Anmeldung können Sie aus dem Online-Katalog Hörmedien Hörbücher ausleihen und direkt anhören.

Versand und Rückgabe

Hörmedien per CD müssen innerhalb von 3 bzw. 6 Monaten zurückgegeben werden. Braille-Literatur kann in einem Zeitraum zwischen 4 Wochen bis 6 Monaten entliehen werden.

Per Download entliehene Titel müssen innerhalb eines Monats über „Rückgabe“ in der persönlichen Medienverwaltung unter »Mein Konto« zurückgegeben werden. Kopien sind nach Ablauf der geltenden Ausleihfristen zu löschen. (siehe Benutzungsordnung).

Hör- und Braillebücher werden portofrei mit der Deutschen Post direkt zugestellt. Die Hörbücher werden in wiederverwendbaren Papierumschlägen verschickt. Braillebücher werden in speziellen Transportkoffern versendet, wobei ein Koffer zwei bis drei Bände enthält.

Für die Rücksendung der Braillebücher müssen die Adresskarten auf den Koffern einfach umgedreht werden. Die Hörbuch-CDs werden bei der Rücksendung so in die Umschläge gesteckt, dass die dzb lesen-Adresse im Sichtfenster erscheint. Die Sendungen können dann kostenlos an das dzb lesen gesandt werden.

Im Download entliehene Titel sind über den Button „Rückgabe“ in der Bestellübersicht zurückzugeben. Sie können 5 Titel gleichzeitig herunterladen. Möchten Sie weitere herunterladen, müssen Sie zuvor entliehene Titel über den Rückgabe-Button zurückgeben. Monatlich stehen Ihnen insgesamt 30 Titel als Download zur Verfügung.

Wissenschaftliche Bibliothek

Die Wissenschaftliche Bibliothek des Blinden- und Sehbehindertenwesens (WBB) ist eine Schwarzschriftbibliothek. Schwarzschrift steht hier für die 'sichtbare' Schrift der Sehenden, die schwarze Buchdruckerkunst, im Gegensatz zur Brailleschrift.

Die Sammlung

Gesammelt werden Bücher, Zeitschriften, Aufsätze, Lose-Blatt-Ausgaben, aber auch Filme, Prospekte und unveröffentlichtes Material, das sich mit dem Thema Blindheit und Sehbehinderung befasst. Derzeit befinden sich rund 5.000 Monographien und ca. 600 deutsch- und fremdsprachige Zeitschriften im Bestand. Einige Periodica werden inhaltlich ausgewertet, so dass Titelnachweise für bisher 9.000 Zeitschriftenaufsätze vorhanden sind. Die Bestände sind nur in Ausnahmen als Blindenschrift- oder Hörbuch zugänglich.

Deutschlandweit arbeiten wir mit AIDOS, Archiv und der internationalen Dokumentationsstelle für das Blinden- und Sehbehindertenwesen in Marburg zusammen.

Jeder kann die WBB nutzen

Mit dem WebOpac der WBB lassen sich Titel recherchieren und Sie können uns Literaturwünsche mitteilen. Eine Anmeldung ist für die kostenfreie Nutzung der WBB erforderlich.

Nutzung

Ein Teil des Bestandes ist als Präsenzliteratur nicht ausleihbar, kann aber vor Ort eingesehen werden. Das dzb lesen bietet einen Arbeitsplatz für Literaturstudien vor Ort. Auch ein Lesegerät für sehbehinderte Nutzerinnen und Nutzer steht zur Verfügung. Die Nutzung des Bibliotheksraums ist nach vorheriger Absprache möglich.

Ausleihbare Literatur wird per Post auf Kosten des dzb lesen an Nutzerinnen und Nutzer versandt, die wiederum die Portokosten für die Rücksendung übernehmen.

Im lizenzrechtlichen Rahmen fertigen wir auch Kopien.

nach oben springen