DAISY-Übernahmen und -Konvertierungen

Stand 01.09.2008

Adresse für Bestellungen

Ihre Bestellungen richten Sie bitte an die:
Deutsche Zentralbücherei für Blinde zu Leipzig
Postfach 10 02 45
04002 Leipzig
Telefon: (03 41) 71 13-116 (Hörbuchausleihe)
E-Mail: bibliothek@dzb.de

Achten Sie bitte bei Ihrer Bestellung, in welcher Form die Titel vorliegen.

1. Übernahmen von DAISY-Produktionen aus anderen Hörbüchereien

Sachliteratur

Albring, Werner:
Gorodomlia :
deutsche Raketenforscher in Rußland.
Hamburg : Luchterhand, 1991.
Im Spätherbst 1946 wurden deutsche Raketenspezialisten in einer militärischen Aktion in die Sowjetunion verfrachtet. Der Aerodynamiker Professor Werner Albring beschreibt, wie er zusammen mit seiner Familie sechs Jahre völlig abgeschieden von der Außenwelt auf der kleinen russischen Insel Gorodomlia lebte und an der Entwicklung der Trägerrakete des legendären Sputnik mitwirkte. Ein unbekanntes Kapitel deutscher Wissenschaftsgeschichte, ein sehr persönlicher Bericht.
Sprecher: Ursula Vöge (Marburg).
1 CD DAISY (489 Minuten) 15370

Aschenbrenner, Eva:
Die Kräuterapotheke Gottes :
sammeln und anwenden.
Band 1.
Stuttgart : Kosmos-Verlag, 2004.
Eva Aschenbrenner beschreibt, welche Kräuter für Gesundheit und Wohlbefinden zur Verfügung stehen und wie sie wirken können. Der Band enthält Rezepte, Briefe und Heilungsabläufe.
Sprecher: Cornelia Bernoulli (München).
1 CD DAISY (196 Minuten) 15473

Aschenbrenner, Eva:
Die Kräuterapotheke Gottes :
40 weitere Heilpflanzen.
Band 2.
Stuttgart : Kosmos-Verlag, 2006.
Band 2 ist mit 40 neuen Heilpflanzen und vielen neuen Rezepten und Gesundheits-Ratschlägen ausgestattet.
Sprecher: Cornelia Bernoulli (München).
1 CD DAISY (184 Minuten) 15474

Bartoszewski, Wladyslaw:
Das Warschauer Ghetto – wie es wirklich war :
Zeugenbericht eines Christen.
Frankfurt am Main : Fischer-Taschenbuch-Verlag, 1986.
Bericht eines Augenzeugen, zugleich auch ein Stück aktueller politischer Auseinandersetzung mit der eigenen nationalen Vergangenheit. Der Autor erhielt den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels.
Sprecher: Ruth Priemer (Marburg).
1 CD DAISY (250 Minuten) 15371

Bichler, Albert:
Wie's in Bayern der Brauch ist.
München : Verlag Berg und Tal, 2006.
Winteraustreiben beim Aperschnalzen, Kräutelsuppe am Gründonnerstag, Ritterspiele in Kiefersfelden: Der bekannte Volkskundler Albert Bichler stellt die schönsten Bräuche vor, ihren Ursprung und Sinn, ihre Geschichte und Formen.
Sprecher: Mona Perfler (München).
1 CD DAISY (347 Minuten) 15445

Bohlen, Dieter:
Nichts als die Wahrheit.
München : Heyne, 2003.
Der erfolgreiche Sänger und Komponist Dieter Bohlen kennt nicht nur die ganze Wahrheit, sondern auch keine Tabus. In seinem Buch erzählt er das Abenteuer seines Lebens und enthüllt die bestgehüteten Geheimnisse der Promi-Szene.
Sprecher: Peter Hawig (Hamburg).
1 CD DAISY (669 Minuten) 15648

Bourdain, Anthony:
Geständnisse eines Küchenchefs :
was Sie über Restaurants nie wissen wollten.
München : Goldmann, 2003.
Aus dem Amerikanischen.
Montags keine Meeresfrüchte! Das ist noch eine der harmloseren Gefahren, auf die Bourdain in seinen gnadenlosen, abgründig witzigen Memoiren verweist. Als Küchenchef diverser Etablissements hat er alles durchlebt, was diese wahrhaft heiße Szene zu bieten hat. Ein unvergesslicher Blick hinter die Küchentür, eine amüsante Reise in die dunklen Gefilde der kulinarischen Welt.
Sprecher: Wolfgang Hartmann (München).
1 CD DAISY (636 Minuten) 15466

Brasch, Christine:
Die Angst aus heiterem Himmel :
Panikattacken und wie man sie überwindet.
München : Mosaik-Verlag, 1990.
Ein Buch, das umfassend und klar über diese seelische Störung und ihre Heilungsmöglichkeiten informiert, gab es nicht. Diese Lücke haben die Autorinnen geschlossen. In leichtverständlicher Form beantwortet das Buch alle wichtigen Fragen.
Sprecher: Sigrid Hartmann (Marburg).
1 CD DAISY (534 Minuten) 15372

Brückner, Christine:
Hat der Mensch Wurzeln? :
autobiographische Texte.
Frankfurt am Main : Ullstein, 1988.
Der Band versammelt Texte aus drei Jahrzehnten, von denen viele zum ersten Mal in Buchform erscheinen.
Sprecher: Ursula Vöge (Marburg).
1 CD DAISY (bereits auf Kassette vorhanden) (372 Minuten) 2452

Cavalli-Sforza, Luca:
Verschieden und doch gleich :
ein Genetiker entzieht dem Rassismus die Grundlage.
München : Droemer Knaur, 1994.
Aus dem Italienischen.
Der Humangenetiker Cavalli-Sforza legt hier die Ergebnisse seiner über 40-jährigen Forschungsarbeit zur frühen Geschichte der Menschheit in einer verständlichen Form vor. Eines der Resultate ist die Widerlegung des Rassenbegriffs auf der Grundlage unserer Gene.
Sprecher: Angelika Hofmann-Vaßmers (Münster).
1 CD DAISY (bereits auf Kassette vorhanden) (855 Minuten) 556

Dettmering, Erhart:
Kleine Marburger Stadtgeschichte.
Regensburg : Pustet, 2007.
Als Wirkungsort und Grablege der heiligen Elisabeth erreichte Marburg bereits im hohen Mittelalter als viel besuchtes Pilgerziel weitreichende Bedeutung. Hier legten die Landgrafen den Grundstein für das Land Hessen, und hier gründete Philipp der Großmütige 1527 die erste protestantische Universität und moderierte im Schloss das Marburger Religionsgespräch zwischen Luther und Zwingli. Über all das und vieles mehr berichtet dieses Buch knapp, präzise und unterhaltsam.
Sprecher: Emilia Blumenberg / Daniela Kuhn / Karsten Oerder (Marburg).
1 CD DAISY (484 Minuten) 15374

Diderot, Denis:
Briefe :
1742 - 1781.
Frankfurt am Main : Insel-Verlag, 1984.
Aus dem Franz.
Aus den bekannten knapp tausend Briefen Diderots hat Hinterhäuser eine Auswahl von 200 Briefen getroffen, die sich wie eine Biografie in Selbstdarstellung lesen.
Sprecher: Beate Braus (Marburg).
1 CD DAISY (1241 Minuten) 15375

Ehlers, Joachim:
Die Ritter :
Geschichte und Kultur.
München : Beck, 2006.
Das Buch bietet einen Überblick über die Geschichte zwischen dem 11. und 15. Jahrhundert, die zur Entstehung, Verbreitung und schließlich zum Niedergang der Ritterschaft in Europa geführt hat. Vor dem Hintergrund der Geschichte der Lehnsgesellschaft, der Kreuzzüge und der höfische Kultur werden Rechte und Pflichten sowie Rituale und Symbole der Angehörigen des Ritterstandes erläutert.
Sprecher: Cornelia Bernoulli (München).
1 CD DAISY (238 Minuten) 15470

Ehrhardt, Uta:
Und jeden Tag ein bißchen böser.
Frankfurt am Main : Krüger, 1996.
Das Handbuch zu »Gute Mädchen kommen in den Himmel, böse überall hin« (676) soll den ziemlich braven Mädchen den Einstieg ins Bösewerden erleichtern, und die recht Bösen reizen, noch einen Schritt weiter zu gehen.
Sprecher: Lisa Bistrick (Münster).
1 CD DAISY (bereits auf Kassette vorhanden) (323 Minuten) 5936

Erler, Brigitte:
Tödliche Hilfe :
Bericht der Autorin von ihrer letzten Dienstreise in Sachen Entwicklungshilfe.
Freiburg : Dreisam, 1985.
Am Beispiel Bangladesch ein schockierender Augenzeugenbericht dessen, wie sich gut gemeinte Entwicklungshilfe in den betroffenen Ländern negativ für die Menschen auswirken kann und dieses oftmals auch tut. Neue Ansätze im Denken der Politik sind notwendig.
Sprecher: Martina Flohr (Marburg).
1 CD DAISY (bereits auf Kassette vorhanden) (251 Minuten) 2384

Fortey, Richard:
Der bewegte Planet :
eine geologische Reise um die Erde.
München : ohne Verlag, 2005.
Aus dem Englischen.
Eine spannende und unterhaltsame Reise in die Welt der Plattentektonik. Auf den Spuren alter Naturforscher geht es zu geologisch und wissenschaftsgeschichtlich besonders interessanten Landschaften und Orten auf Kontinenten, Inseln und den Tiefen der Ozeane, rückwärts durch die Erdgeschichte bis zu den Anfängen des Lebens und der Erde sowie fiktiv durch den Schalenbau der Erde. Sehr anschaulich beschreibt der Autor charakteristische Gesteine und Minerale und zeigt, wie sehr die plattentektonischen Prozesse Klima, Landschaftsgeschichte, Fauna und Flora, Bergbau, Kultur und Kunst, Sagen und Mythen und das Alltagsleben der Menschen bestimmen.
Spr: Stefan Grimmeisen (Marburg).
1 CD DAISY (1254 Minuten) 15378

Gallmann, Kuki:
Ich träumte von Afrika.
München : Droemer Knaur, 1992.
Aus dem Amerikanischen.
Die bewegende Geschichte einer Frau, die in ihrer Wahlheimat Afrika ihren Mann und ihren Sohn verlor, die trotz aller Härten des Schicksals Mut bewies und nicht nachließ in ihrer Liebe zu diesem Land, zu seinen Menschen und zu den gefährdeten Schönheiten seiner Natur.
Sprecher: Beate Braus (Marburg).
1 CD DAISY (961 Minuten) 15379

Grötzinger, Marlies:
Pflegebedürftig, was nun? :
Ratgeber ; Hilfe, Ratschläge und Adressen für Betroffene und Angehörige.
München : Knaur, 1991.
Ein Ratgeber für alle, die über das Thema »Pflegebedürftigkeit« detailliert und verständlich informiert werden wollen.
Sprecher: Rosemarie Hinrichs (Münster).
1 CD DAISY (470 Minuten) 2221

Habermas, Jürgen:
Theorie und Praxis :
sozialphilosophische Studien.
Neuwied : Luchterhand, 1963.
Aus: Politika: Studien über klassische Politik und Sozialphilosophie, über Naturrecht und Menschenrechte, über Hobbes, Hegel, Bloch und Löwith (Band 11).
Sprecher: Kurt Kohn (Marburg).
1 CD DAISY (bereits auf Kassette vorhanden) (1261 Minuten) 2318

Herrmann, Horst:
Passion der Grausamkeit :
2000 Jahre Folter im Namen Gottes.
München : Bertelsmann, 1994.
Der Anblick von Blut hat die Religionen und ihre Gläubigen zu allen Zeiten berauscht. Das Christentum bildet dabei keine Ausnahme. Der Autor weist nach, dass die rigorose Morallehre der Kirche das natürliche Verlangen nach Sexualität in die Lust an der Grausamkeit umleitete – und er deckt die enge Verflechtung der christlichen Ethik mit den Vorgaben des Patriarchats auf.
Sprecher: Frank Winterstein (Marburg).
1 CD DAISY (843 Minuten) 15381

Hessel, Franz:
Ein Flaneur in Berlin.
Berlin : Arsenal, 1984.
Eines der schönsten Bücher, wenn nicht das Schönste überhaupt, das über das alte Berlin, bevor es im Bomben- und Granatenhagel verging, geschrieben wurde.
Sprecher: Dorothee Schwarz (Marburg).
1 CD DAISY (515 Minuten) 15382

Hopkirk, Peter:
Die Seidenstrasse :
auf der Suche nach verlorenen Schätzen in Chinesisch-Zentralasien.
München : List, 1986.
Aus dem Englischen.
Erstmals wird in diesem Buch von der Wiederentdeckung der Seidenstraße (China) erzählt. Zu Beginn dieses Jahrhunderts hatten sich westliche Forscher und Abenteurer an die Erforschung der großen Straße gewagt. Ihre Hochblüte hatte dieser Handelsweg in der Tang-Dynastie (618 bis 907).
Sprecher: Helmut Schmid (München).
1 CD DAISY (739 Minuten) 15471

Jacobi, Bernhard:
Als die Götter zahlreich waren :
Frühkulturen der Menschheit.
Frankfurt am Main : Scheffler, 1968.
Enthält: Stonehenge, das rätselhafte Volk der Etrusker, Reichtum und Pracht der Attaliden, Märchenstadt im Dschungel, Ugarit das erste Alphabet, die Griechen in Olympia, der Perserkönig Dareios, die frühe Kultur Chinas, die Karthager.
Sprecher: Michael Imhof (Marburg).
1 CD DAISY (909 Minuten) 15386

Keil, Rolf-Dietrich:
Nikolai W. Gogol.
Reinbek : Rowohlt, 1985.
Der Bonner Slawist zeichnet einen detaillierten, durch viele Zitate gestützten Lebensabriss, der Gogols Werke als Ausfluss persönlicher Konstitution, Spannungen und Reaktionen erscheinen lässt, sie demnach weniger werkbezogen, literaturwissenschaftlich »unabhängig« interpretiert. (1809 bis
1852).
Sprecher: Martina Flohr (Marburg).
1 CD DAISY (384 Minuten) 15388

Kretschmer, Reinhold:
Geschichte des Blindenwesens vom Altertum bis zum Beginn der allgemeinen Blindenbildung.
Ratibor : Oberschlesische Ges.-Druckerei, 1925.
Reinhold Kretschmer war Lehrer in der Schlesischen Landesblindenschule Breslau. Unseres Wissens hat er als einziger die Geschichte des Blindenwesens vom Altertum bis in die 20er Jahre des 20. Jahrhunderts dargestellt.
Sprecher: Helmut Schmid (München).
1 CD DAISY (495 Minuten) 15476

Krockow, Christian von:
Die Rheinreise :
Landschaften und Geschichte zwischen Basel und Rotterdam.
Stuttgart : Engelhorn, 1998.
Eine erlebnisreiche Schilderung einer Rheinreise auf der »Prinzessin von Preußen« von Amsterdam nach Basel, angereichert mit historischen Details, Poesie und kulturkritischer Nachdenklichkeit.
Sprecher: Hergard Schwarte (Münster).
1 CD DAISY (bereits auf Kassette vorhanden) (152 Minuten) 5490

Kusztrich, Imre:
Haustiere helfen heilen :
Tierliebe als Medizin.
Genf : Ariston, 1988.
Wie Sie zu dem richtigen Haustier kommen – und wie Sie richtig mit ihm umgehen. Von Franz von Assisi bis Thomas Mann: Tierfreunde, die es wussten.
Sprecher: Hans-Joachim Drews (Marburg).
1 CD DAISY (bereits auf Kassette vorhanden) (484 Minuten) 2283

Martin, Hansjörg:
Zwölf Monate Mallorca :
Impressionen von der Baleareninsel.
München : Droemer Knaur, 1994.
Eine heiter-besinnliche Beschreibung der Insel Mallorca, seiner Einwohner, der schmackhaften Küche, des traumhaften Wetters. Eine Aufforderung, die Insel selbst zu entdecken.
Sprecher: Herbert Peter (Münster).
1 CD DAISY (211Minuten) 2933

Oufkir, Malika:
Freiheit :
auf der Suche nach einem neuen Leben.
Berlin : Schröder, 2007.
Aus dem Französischen.
Malika Oufkir wuchs wie eine Prinzessin am Königshof von Hassan II. auf. Nachdem ihr Vater 1972 versucht hatte, den König zu stürzen, wurde sie mit ihrer Mutter und ihren Geschwistern fast 20 Jahre lang in dunklen Verliesen mitten in der Wüste gefangen gehalten. Heute lebt sie in Amerika. In ihrem neuen Buch beschreibt sie, wie schwer es für die ganze Familie war, in ein normales Leben zurückzufinden, Ängste und Hass zu überwinden. Die lang ersehnte Freiheit ist ein fremdes Gefühl.
Sprecher: Cornelia Bernoulli (München).
1 CD DAISY (376 Minuten) 15468

Pagels, Heinz R.:
Cosmic Code :
Quantenphysik als Sprache der Natur.
Frankfurt am Main : Ullstein, 1983.
Aus dem Englischen.
Sprecher: Manfred Fenner (Marburg).
1 CD DAISY (937 Minuten) 15405

Palla, Rudi:
Unter Bäumen :
Reisen zu den größten Lebewesen.
Wien : Zsolnay, 2006.
»Unter Bäumen« erzählt Geschichten von Bäumen: Vom Götterbaum, dem Baum der weisen Voraussicht oder auch vom Kuhbaum. Der Autor verbindet dabei Anregendes aus Botanik, Mythologie und Geschichte; seine Wanderungen führen ihn ins China Marco Polos, zu den Brotfruchtbäumen auf Tahiti oder zum Baum des Müßiggangs auf Zypern.
Sprecher: Gabriele Lehner-Kumbrink (München).
1 CD DAISY (498 Minuten) 15472

Perel, Selomo:
Ich war Hitlerjunge Salomon.
Berlin : Nicolai, 1993.
Aus dem Französischen.
Der Autor beschreibt seine Flucht als deutscher jüdischer Junge durch Polen, wo er sich als Volksdeutscher ausgibt und dadurch dem sicheren Tod entrinnt. Mit einem anderen Namen kommt er zur Hitlerjugend, immer in der Angst, entdeckt zu werden. Erst nach 40 Jahren ist es ihm möglich, die Ereignisse aufzuschreiben, zu reflektieren und zu bewerten.
Sprecher: Martin M. Schwarz (Marburg).
1 CD DAISY (429 Minuten) 15417

Prayon, Friedhelm:
Die Etrusker :
Geschichte, Religion, Kunst.
München : Beck, 1996.
Gestützt auf archäologische Erkenntnisse und die wenigen schriftlichen Quellen gibt das Buch Auskunft über eines der interessantesten Kulturvölker des Altertums im Mittelmeerraum.
Sprecher: Hergard Schwarte (Münster).
1 CD DAISY (254 Minuten) 5761

Preiswert kochen bei Diabetes :
gesund genießen für Diabetiker Typ 1 und 2 ; über 80 leckere Rezeptideen ; Extra: Jedes Rezept kostet maximal 3 Euro pro Person.
München : Droemer Knaur, 2006.
Über 80 leckere und preisgünstige Rezepte, jedes mit Nährwerten, BEs, Preis und Zubereitungszeit versehen. Dazu gibt es nützliche Alltagstipps.
Sprecher: Meriam Pstross (München).
1 CD DAISY (182 Minuten) 15477

Rädecke, Karl-Arnulf:
Gran Canaria.
Köln : DuMont, 1995.
Reiseführer mit einer kleinen Inselkunde, Vorschläge für Ausflüge und praktischen Tipps und Adressen.
Sprecher: Lisa Bistrick (Münster).
1 CD DAISY (437 Minuten) 5324

Schreiber, Hermann:
Florenz :
eine Stadt und ihre Menschen.
Gernsbach : Katz, 2004.
Das schillernde Leben der Arnostadt in einer bunten Fülle von Schicksalen, Ereignissen und Anekdoten.
Sprecher: Martin Ploderer (Wien).
1 CD DAISY (986 Minuten) 15515

Schreiber, Hermann:
Schottland :
Geschichte eines Landes am Rande Europas.
Gernsbach : Katz, 1990.
Farbige und unterhaltsame schottische Geschichte aus einer Fülle von Geschichten.
Sprecher: Manfred Spitzer (Münster).
1 CD DAISY (713 Minuten) 2854

Sciascia, Leonardo:
Mein Sizilien.
Berlin : Wagenbach, 1995.
Aus dem Italienischen.
Miniaturen über das Sizilianische, den sizilianischen Don Giovanni und eine unmögliche Hauptstadt, über Luftschlösser und die Schlösser des Leopard, über die Küsten und die Dörfer am Ätna.
Sprecher: Uwe Wriedt (Münster).
1 CD DAISY (bereits auf Kassette vorhanden) (255 Minuten) 541

Seitz-Dahlke, Margit:
Der Meditations-Führer :
Wege nach innen ; wie Sie Ihre persönliche Meditations-Methode finden können.
München : Schönberger, 1985.
Durch Verknüpfung mit der Astrologie soll dieses Buch helfen, die persönliche Meditationsform zu finden. Eine Fülle von Informationen, auch für denjenigen, der sein Leben nicht astrologisch ausrichtet.
Sprecher: Helmut Schmid (München).
1 CD DAISY (494 Minuten) 15475

Simek, Rudolf:
Die Wikinger.
München : Beck, 1998.
Auf anschauliche Weise vermittelt das Buch einen Eindruck von Geschichte und Kultur der Wikinger und versucht, den Wikingermythos von gesichertem geschichtlichen Wissen zu trennen.
Sprecher: Hergard Schwarte (Münster).
1 CD DAISY (bereits auf Kassette vorhanden) (321 Minuten) 5869

Sydow, Kirsten von:
Die Lust auf Liebe bei älteren Menschen.
München : E. Reinhardt, 1992.
Noch immer ist Sexualität unter älteren Menschen ein tabuisiertes Thema. Dieses Buch ist eine anschauliche und alltagsnahe Studie darüber, wie ältere Menschen ihre Sexualität erleben und gestalten. Mit vielen Interviews.
Sprecher: Daniela Kuhn (Marburg).
1 CD DAISY (328 Minuten) 15411

Van Dulken, Stephen:
Das große Buch der Erfindungen :
100 Ideen, die Geschichte machten.
Frankfurt am Main : Insel-Verlag, 2006.
Große Erfindungen prägen unseren Alltag; ein Leben ohne Telefon, Glühbirne, Staubsauger, Fahrrad, Kronkorken, Radio, Fernseher, Kugelschreiber oder Handy ist kaum mehr vorstellbar. Was steckt hinter diesen Erfindungen? Wer sind die Erfinder? Welche Schwierigkeiten mussten sie überwinden? Antworten auf all diese Fragen und viele weitere gibt diese Sammlung.
Sprecher: Cornelia Bernoulli (München).
1 CD DAISY (461 Minuten) Q 15469

Van Lysebeth, André:
Tantra für die Menschen von heute.
München : Mosaik-Verlag, 1990.
Aus dem Französischen.
Eine seriöse und umfangreiche Einführung in die Philosophie der indischen Sexualpraktiken mit einem theoretischen und einem praktischen Teil.
Sprecher: Manfred Spitzer (Münster).
1 CD DAISY (1139 Minuten) 2638

Kinder- und Jugendliteratur

Bassewitz, Gerdt von:
Peterchens Mondfahrt :
ein Märchen.
München : Südwest-Verlag, o.J.
Das Märchen vom Summsemann, dem Maikäfer, der sein verlorenes Beinchen wiederbekommt.
Sprecher: Günter Mack (München).
1 CD DAISY (176 Minuten) 15453

Brown, Roy:
Die jungen Detektive :
die gefahrvolle Suche nach einem verschwundenen Jungen.
Würzburg : Arena-Verlag, 1967.
Aus dem Englischen.
Willy ist weg! Aber kann ein kleiner Junge an einem sonnigen Morgen einfach spurlos verschwinden? Dickie und seine Freunde sind ratlos, und auch die Polizei kann ihnen nicht helfen. Die Beamten haben selbst ein ähnliches Rätsel zu lösen: Auch der Lieferwagen eines Juweliers ist nach einem Überfall verschwunden, ohne eine Spur zu hinterlassen.
Sprecher: Dietrich Sternberg (Marburg).
1 CD DAISY (323 Minuten) 15373

Kordon, Klaus:
Piratensohn :
Roman.
Weinheim : Beltz & Gelberg, 2007.
Der 13-jährige Assad geht zum ersten Mal mit seinem Onkel Saadi, einem Diamantenhändler, auf Seereise. Als ihr Schiff auf hoher See von Piraten gekapert wird, springt Saadi über Bord. Assad bleibt bei dem Piratenkapitän Turuk, der einen Piraten aus ihm machen will. Assad merkt, dass er zwar das Meer liebt, nicht aber die Räuberei. Also beschließt er zu fliehen.
Sprecher: Martin Pfisterer (München).
1 CD DAISY (262 Minuten) 15450

Linde, Gunnel:
Wie eine Hecke voll Himbeeren.
Hildesheim : Gerstenberg, 2005.
Aus dem Schwedischen.
Ein Mädchen aus einer turbulenten Familie erlebt ihre erste Liebe. Eine wunderbare Mischung aus Komik, Tragik, viel wildem Gefühl und einer Menge Lebenserfahrung. Der 30 Jahre alte Titel hat nichts von seiner Faszination verloren.
Sprecher: Gabriele Lehner-Kumbrink (München).
1 CD DAISY (329 Minuten) 15451

Lindgren-Enskog, Barbro:
Ole, Pelle und Brötchen.
Hamburg : Oetinger, 1966.
Aus dem Schwedischen.
Lustige Ferienerlebnisse dreier Spielkameraden in Stockholm.
Sprecher: Heidelore Lauer (Marburg).
1 CD DAISY (167 Minuten) 15395

Mechtel, Angelika:
Cold Turkey :
die Drogenkarriere des Andreas B..
Ravensburg : Ravensburger Buchverlag, 1997.
Andy wird an der Schule mit Stoff erwischt. Das weiße Papiertütchen hat ihm sein Freund Michi, der mit Hasch dealt, zugesteckt. Andy verrät Michi nicht – und wird selbst als Dealer von der Schule verwiesen. Einige seiner Freunde gehen auf Distanz. Statt nach dem wahren Sachverhalt zu forschen, setzen sie ihn unter Druck
Sprecher: Robert Valentin Hofmann (München).
1 CD DAISY (251 Minuten) 15452

Schneider, Karla:
Marcolini oder Wie man Günstling wird.
München : Hanser, 2007.
Der kleine Marcolini ist als Page am kurfürstlichen Hof in Dresden beschäftigt. Er ist ein Träumer, der in der Hierarchie des Hofes aufsteigen will. Als er zum persönlichen Kammerpagen befördert wird, scheint sein Traum Wirklichkeit zu werden.
Sprecher: Alexander Rolfes (Münster).
1 CD DAISY (701 Minuten.) 15641

Belletristik

Almqvist, Carl Jonas Love:
Das Geschmeide der Königin :
Romaunt in 12 Büchern.
Berlin : Kindler, 2005.
Aus dem Schwedischen.
Schweden, kurz nach der Französischen Revolution. Auf einem Maskenball in der Stockholmer Oper wird König Gustav III. angeschossen und stirbt kurz darauf. Bald macht ein Gerücht die Runde: Ein bildschönes, seltsames Mädchen soll den König in die Nähe des Tatorts gelockt haben. Wer ist Tintorama, das verführerische Wesen, das allen Menschen die Sinne verwirrt?
Sprecher: Matthias Hirth (München).
1 CD DAISY (673 Minuten) 15427

Andres, Stefan:
Positano :
Geschichten aus einer Stadt am Meer.
München : Piper, 1984.
Jede der elf Geschichten vermittelt dem Leser ein eindrucksvolles Bild der alten Stadt am Mittelmeer und ihrer Bewohner und führt ihn mitten in die heiter bejahende Lebensweise des italienischen Südens.
Sprecher: Eva Maschner (München).
1 CD DAISY (314 Minuten) 15422

Bagley, Desmond:
Die Täuschung :
Roman.
München : Heyne, 1987.
Aus dem Englischen.
Wirtschaftskrimi. Auf der Suche nach wertvollen unterseeischen Erzvorkommen im Pazifik gerät die Besatzung eines Forschungsschiffes in höchste Gefahr.
Sprecher: Ulrich Ritter (München).
1 CD DAISY (885 Minuten) 15440

Barker, Elspeth:
O Caledonia.
Salzburg : Residenz, 1995.
Aus dem Englischen.
Janets Kindheit ist geprägt von Missverständnissen. Aufgewachsen in einem Schloss in Schottland, mit einer tiefen Liebe zu allen Pflanzen und Tieren, bleiben ihr die Menschen fremd und auch sie ist für ihre Familie und alle anderen eine Fremde. Ihre Bemühungen schlagen ins Gegenteil um – bis zur tödlichen Katastrophe.
Sprecher: Claudia Mohr (Münster).
1 CD DAISY (bereits auf Kassette vorhanden) (444 Minuten) 573

Belgrano Rawson, Eduardo:
Rosas Stimme :
Roman.
München : Beck, 2006.
Aus dem Span.
Es ist die Nacht zum 17. April 1961: Ein dröhnendes Geräusch erfüllt die Luft rund um die Schweinebucht, das etwa wie schrilles Möwengekreisch klingt, wie ein knatternder Futterlaster oder aber wie die Musikprobe der karibischen Steel Band. In Wirklichkeit landen amerikanische Kampfbomber im Süden Kubas, um Fidel Castros Regierung zu stürzen. – Groß angelegter faszinierender Roman über Kuba, der die gescheiterte Invasion in der Schweinebucht zum Ausgangspunkt nimmt und Erzählfäden durch die ganze Karibik spinnt.
Sprecher: Martin Pfisterer (München).
1 CD DAISY (544 Minuten) 15426

Chesterton, Gilbert Keith:
Die Einfalt des Pater Brown.
Bremen : Jacobi, 1977.
Aus dem Englischen.
Kriminalroman.
Sprecher: Elena Pausch (München).
1 CD DAISY (245 Minuten) 15441

Clark, Eric:
Die fünfte Geisel :
Roman.
München : Schneekluth, 1988.
Aus dem Englischen.
Eine Concorde wird entführt und ein Blick auf die Passagierliste zeigt, dass es Probleme geben wird. Ein intelligent geschriebener, spannender Thriller.
Sprecher: Christoph Hörstel (München).
1 CD DAISY (467 Minuten) 15443

Cussler, Clive:
Das Alexandria-Komplott.
München : Blanvalet, 1989.
Aus dem Amerikanischen.
Auslöser der dramatischen Verwicklungen ist die verschwundene Bibliothek von Alexandria. Bevor Dirk Pitt, ein James Bond der 90er Jahre, das Geheimnis lüften darf, kommt es zu einer gnadenlosen Jagd von den Eiswüsten Grönlands bis zu den Einöden Feuerlands.
Sprecher: Manfred Spitzer (Münster).
1 CD DAISY (1213 Minuten) 2930

De Crescenzo, Luciano:
Von der Macht der Liebe :
Geschichten aus der Antike.
München : Goldmann, 1998.
Aus dem Italienischen.
In der Tradition der antiken Mythenerzähler werden Sagen mit dem Thema »Liebe« von Homer, Ovid, Vergil u.a. nacherzählt und mit witzigen Kommentaren und Anekdoten aus dem Alltag gewürzt.
Sprecher: Uwe Wriedt (Münster).
1 CD DAISY (bereits auf Kassette vorhanden) (339 Minuten) 5638

Dietl, Jaroslav:
Das Krankenhaus am Rande der Stadt.
Bergisch Gladbach : Lübbe, 1983.
Aus dem Tschechischen.
Roman zur gleichnamigen Fernsehserie um den Alltag in einem tschechischen Provinzkrankenhaus nahe Prag.
Sprecher: Christine Klimas (Marburg).
1 CD DAISY (789 Minuten) 15376

Dörfler, Peter:
Das Gesicht im Nebel :
Erzählung.
Stuttgart : Reclam, 1953.
Dorfroman.
Sprecher: Norbert Seiderer (München).
1 CD DAISY (174 Minuten) 15446

Edelfeldt, Inger:
Jim im Spiegel.
Stuttgart : Spectrum-Verlag, 1988.
Aus dem Schwedischen.
Die Geschichte eines jungen Mannes, der begreift, dass er sich nicht für Mädchen interessiert. Er beginnt, sich mit seiner homosexuellen Veranlagung auseinanderzusetzen.
Sprecher: Ruth Priemer (Marburg).
1 CD DAISY (440 Minuten) 15377

Fallada, Hans:
Dies Herz, das dir gehört (Zuflucht) :
Roman.
Berlin : Aufbau-Verlag, 1994.
Eine anmutige Liebesgeschichte zwischen zwei ungleichen jungen Menschen: dem weichen und verwöhnten Jungen aus gutem Hause und einer lebensklugen Verkäuferin, die mit ungebrochener Kraft ihre Liebe durch alle Gefährdungen steuert. Erste Veröffentlichung eines Filmmanuskriptes aus dem Jahre 1939, das nie verwirklicht wurde.
Sprecher: Hannes Andersen.
1 CD DAISY (bereits auf Kassette vorhanden) (508 Minuten) 2887

Fritz, Astrid:
Das Mädchen und die Herzogin :
historischer Roman.
Reinbek : Rowohlt-Taschenbuch-Verlag, 2007.
Bayern um 1500: Sabina, Prinzessin von Bayern, ist sieben Jahre alt, als sie erfährt, dass sie heiraten soll. Es vergehen zwar noch ein paar unbeschwerte Jahre, ehe ihr Bräutigam, Ulrich Herzog von Württemberg, sie von München nach Stuttgart zu sich holt, dann aber beginnt für die junge Frau eine schreckliche Zeit: Ihr Ehemann ist ein Weiberheld, jähzornig und gewalttätig. Als er eines Tages einen Mord begeht, flieht Sabina.
Sprecher: Meriam Pstross (München).
1 CD DAISY (918 Minuten) 15434

Gedge, Pauline:
Pharao :
Roman.
Reinbek : Wunderlich, 1985.
Aus dem Englischen.
Roman, der uns in die 18. Dynastie, in die Zeit Echnatons versetzt, der durch religiöse Extravaganzen sein Reich an den Rand des Zusammenbruchs bringt.
Sprecher: Matthias Golkowsky (München).
1 CD DAISY (1385 Minuten) 15435

Die Geheimnisse der vier Derwische :
Erzählung.
Frankfurt am Main : Insel-Verlag, 1995.
Aus dem Englischen.
Um seinen erkrankten Sufi-Lehrer zu erfreuen, trägt ihm der persische Dichter Khusru (1253 bis 1325) die Geschichte von dem mächtigen König Azad Bakht in Istanbul vor. Heimlich belauscht Azad auf einem Friedhof vier Derwische, die sich ihre Lebensberichte erzählen. In kunstvoll verschlungenen Geschichten werden vor den Kulissen des alten Orients die schönsten Abenteuer vorgeführt.
Sprecher: Matthias Hirth (München).
1 CD DAISY (318 Minuten) 15420

Görden, Thomas:
Nachtauge :
Roman.
Stuttgart : Weitbrecht, 2001.
In einer Ölraffinerie am Rande Kölns wird ein Arbeiter brutal ermordet. Weitere mysteriöse Todesfälle ereignen sich, und in der Raffinerie soll eine gespenstische Raubkatze ihr Unwesen treiben. Kommissarin Susanne Wendland bittet ihre beste Freundin um Hilfe: Chris Adrian, die moderne Schamanin ...
Sprecher: Meriam Pstross (München).
1 CD DAISY (549 Minuten) 15442

Golon, Anne:
Angélique und die Hoffnung :
Roman ; Band 11.
München : Blanvalet, 1984.
Aus dem Französischen.
Fortsetzung von: Angélique, die Siegerin
Sprecher: Margret Schmidt-John (Münster, Daisy aus Hamburg).
1 CD DAISY (1424 Minuten) 15646

Golon, Anne:
Angélique triumphiert :
Roman ; Band 12.
München : Blanvalet, 1986.
Aus dem Französischen.
Fortsetzung von: Angélique und die Hoffnung
Ein Winter in Wapassou, voller Gefahren, Unglück und endlicher Erlösung vom Bösen.
Sprecher: Hanna Liss (Münster, Daisy aus Hamburg).
1 CD DAISY (1286 Minuten) 15647

Gyadu, Silke:
Nofretetes Hofdame :
Roman.
München : Schneekluth, 1995.
Teti ist Tänzerin und Priesterin in Theben. Durch ihre Heirat mit einem mächtigen Berater des Pharao steigt sie vom einfachen Mädchen zur Hofdame Nofretetes auf.
Sprecher: Ute Nagen (Münster).
1 CD DAISY (bereits auf Kassette vorhanden) (1246 Minuten) 542

Hardy, Thomas:
Der Bürgermeister von Casterbridge :
Leben und Tod eines Mannes von Charakter.
Stuttgart : Reclam, 1985.
Aus dem Englischen.
Der 1886 erschienene Roman zählt zu Hardys wichtigsten Werken. – Der Landarbeiter M. Henchard, der als 21-Jähriger im Suff Frau und Kind verkauft, bereut und Abstinenzler wird, wird als längst erfolgreicher Getreidehändler und Bürgermeister von seiner Vergangenheit eingeholt.
Sprecher: Ruth Priemer (Marburg).
1 CD DAISY (959 Minuten) 15380

Hartl, Maria:
Häuslerleut.
München : Süddeutscher Verlag, 1986.
Die Geschichte eines langen Lebens auf dem Dorf. Die Kinder-, Schulmädchen- und Dienstbotenzeit schildert die Autorin, Jahrgang 1930, anrührend und informativ.
Sprecher: Ria Rödiger (München).
1 CD DAISY (171 Minuten) 15447

Herriot, James:
Von Zweibeinern und Vierbeinern :
neue Geschichten vom Tierarzt ; autorisierte Auswahl.
Reinbek : Rowohlt, 1928.
Aus dem Englischen.
Ein bekannter Tierarzt erzählt aus seinem Leben und von seiner Arbeit.
Sprecher: Klaus Abramowsky (München).
1 CD DAISY (413 Minuten) 15449

Hoffmann, Ernst T. A.:
Die Elixiere des Teufels.
München : Winkler, 1969.
Der junge Kapuzinerbruder Medardus trinkt von einem betäubenden Elixier. Er verfällt seiner für ihn verhängnisvollen Wirkung und wird ein Spielball von Begierden, die ihn bis zum Mord treiben.
Sprecher: Fritz Spaeder (München).
1 CD DAISY (759 Minuten) 15419

Hofman, Ota:
Die Besucher.
Köln : vgs, 1983.
Aus dem Tschech.
Im Jahre 2484 stellt der Zentraldenker fest, dass der Erde ein Zusammenstoß mit einem Kometen droht. Um das Unheil abzuwenden, reisen vier Menschen 500 Jahre zurück in die Vergangenheit, um eine damals entdeckte und wieder verlorene Formel zu finden, nach der die Erdbahn verändert werden kann.
Sprecher: Christine Klimas (Marburg).
1 CD DAISY (412 Minuten) 15383

Hohlbaum, Robert:
Der König von Österreich :
Roman um die Familie Strauß.
Graz : Stocker, 1986.
Biografie der Familie Strauß. Der Autor stellt eine bedeutende Musikerfamilie vor: Johann Strauß und seine Söhne Johann, Josef und Eduard.
Sprecher: Matthias Golkowsky (München).
1 CD DAISY (545 Minuten) 15467

Holt, Victoria:
Die Halbschwestern :
Roman.
München : Schneekluth, 1985.
Aus dem Englischen.
England zu Beginn des 18. Jahrhunderts: Zwei grundverschiedene Halbschwestern erzählen aus wechselnder Perspektive ihre Schicksale. Eine spannende Mischung aus historischem Frauen- und Liebesroman, mit ebenso abenteuerlichen wie romantischen Elementen.
Sprecher: Beate Braus (Marburg).
1 CD DAISY (796 Minuten) 15384

Isaac Asimov präsentiert hundert kleine böse Krimis.
Bergisch Gladbach : Bastei-Verlag Lübbe, 1985.
Ein Buch, das dem Krimi-Fan schlaflose Nächte verspricht, mit Geschichten, von denen man noch schnell eine vor dem Einschlafen liest, um gleich weiter zu lesen und nach dem kleinen Nervenkitzel süchtig zu werden. Leckerbissen für alle, die es lieben, über wenige Seiten zu einer haarsträubenden Pointe geführt zu werden.
Sprecher: Beate Braus (Marburg).
1 CD DAISY (1155 Minuten) 15385

Kaledin, Sergej E.:
Pope Valeri und die Seinen.
Berlin : Verlag Volk und Welt, 1992.
Aus dem Russischen.
Der Alltag einer orthodoxen Dorfgemeinde im Russland der Perestroika wird realistisch dargestellt.
Sprecher: Wolfgang Busch (Münster).
1 CD DAISY (151 Minuten) 2438

Kaschnitz, Marie Luise:
Liebe beginnt :
Roman.
Frankfurt am Main : Suhrkamp, 1984.
Während einer Italienreise mit ihrem Geliebten erlebt eine junge Frau die ersten Konflikte in ihrer bisher für unzerstörbar gehaltenen Liebesbeziehung.
Sprecher: Dorothee Schwarz (Marburg).
1 CD DAISY (348 Minuten) 15387

Kempff, Martina:
Die Beutefrau :
Roman über die letzte Liebe Karls des Großen.
München : Piper, 2006.
Martina Kempff erzählt eindrucksvoll die Entwicklung einer Frau, die sich im Schatten eines mächtigen Mannes behaupten lernt. Mit drei Jahren kommt Gerswind, Tochter des Sachsenfürsten Widukind, im Jahr 785 als Kriegsgeisel an den Hof des Frankenkönigs Karl. Hier wächst sie heran und lernt als junge Frau schnell, wem sie aus der großen Sippe vertrauen kann, und wen sie meiden muss. Immer stärker spürt sie die Anziehungskraft des großen charismatischen Herrschers – und das gilt umgekehrt genauso umgekehrt.
Sprecher: Gabriele Lehner-Kumbrink (München).
1 CD DAISY (860 Minuten) 15436

Kishon, Ephraim:
Familiengeschichten :
Satiren.
Gütersloh : Bertelsmann, 1978.
Die beliebtesten und menschlichsten Geschichten des großen Humoristen.
Sprecher: Alfred Dietz (München).
1 CD DAISY (638 Minuten) 15465

Klein, Edwin:
Bitterer Sieg.
Hamburg : Rasch und Röhring, 1992.
Ein Doping-Thriller aus dem Leichtathletikmilieu, der nach den diversen Skandalen um Spitzensportler seine Brisanz in ganzer Bandbreite entwickelt.
Sprecher: Manfred Spitzer (Münster).
1 CD DAISY (bereits auf Kassette vorhanden) (1101 Minuten) 2635

Kosztolányi, Dezsö:
Die Abenteuer des Kornél Esti.
Berlin : Rowohlt Berlin, 2006.
Aus dem Ungarischen.
Kornél Esti ist dem Leser bekannt aus Dezsö Kosztolányis wohl bekanntestem Roman »Ein Held seiner Zeit«: Kornél Esti, der schillernde Kaffeehausliterat, der überall auf der Welt zu Hause ist, besonders gerne jedoch in Paris verweilt. Seine  besondere Begabung liegt darin, dass er schwierige Situationen blitzschnell erfassen, Peinlichkeiten überwinden oder Bredouillen aus dem Weg gehen kann ...
Sprecher: Matthias Hirth (München).
1 CD DAISY (243 Minuten) 15424

Kuby, Erich:
Das Mädchen Rosemarie.
Hamburg : Konkret-Literatur-Verlag, 1985.
Am 1. November 1957 wurde das in Frankfurt stadtbekannte 'Callgirl' Rosemarie Nitribitt ermordet aufgefunden. Der erste große Gesellschaftsskandal der Bundesrepublik nahm seinen Anfang, wobei weniger die Ermordung des Freudenmädchens als die Liste ihrer Kunden für Aufregung sorgt – eine illustre Männergesellschaft aus den oberen Etagen der Metropole des Wirtschaftswunders. Bis heute genießen 'Rosemaries Kunden' den Schutz von Polizei und Justiz, blieb der 'Fall Nitribitt' unaufgeklärt.
Sprecher: Helmut Schmid (München).
1 CD DAISY (489 Minuten) 15425

Das Land der tausend Seen :
Erzählungen aus Masuren.
Stuttgart : Thienemann, 1984.
Erinnerungen an eine Landschaft, die zu den schönsten und charaktervollsten deutschen Regionen gehört hat. Namhafte Autoren schildern die einzigartige Landschaft und ihre Bewohner, ihre Geschichte und Geschichten.
Sprecher: Barbara Gies (Marburg).
1 CD DAISY (628 Minuten) 15389

Lem, Stanislaw:
Der futurologische Kongreß :
aus Ijon Tichys Erinnerungen.
Frankfurt am Main : Suhrkamp, 1977.
Aus dem Polnischen.
Das Kernstück dieser meisterhaften Science-Fiction-Erzählung bildet eine lange Episode, in der der nach schweren Verletzungen in Kühlschlaf versetzte Weltraumfahrer Ijon Tichy im Jahre 2039, im Zeitalter der Psychemie, erwacht.
Sprecher: Reinhard Gerckens (Marburg).
1 CD DAISY (279 Minuten) 15390

Lem, Stanislaw:
Sterntagebücher.
Frankfurt am Main : Insel-Verlag, 1973.
Aus dem Polnischen.
Höchst ironische und skurrile Berichte eines Weltraumreisenden.
Sprecher: Gerhard Hasler (Stuttgart, Daisy aus Marburg).
1 CD DAISY (1120 Minuten) 15391

Lem, Stanislaw:
Transfer :
phantastischer Roman.
Düsseldorf : Claassen, 1981.
Aus dem Polnischen.
Nach einer 10-jährigen Weltraumexpedition kehrt Mal Breys auf die Erde zurück, auf der jedoch mittlerweile 123 Jahre vergangen sind.
Sprecher: Christine Klimas (Marburg).
1 CD DAISY (586 Minuten) 15392

Lem, Stanislaw:
Die Untersuchung :
Kriminalroman.
Frankfurt am Main : Suhrkamp, 1978.
Aus dem Polnischen.
Merkwürdige Dinge ereignen sich auf einigen Friedhöfen Englands. Ein junger Ermittler von Scotland Yard wird eingeschaltet. Doch schnell muss er begreifen, dass sein Fall ein mysteriöser Fall ist. Wie kommen die Leichen aus den Totenhallen? Warum sind sie alle bekleidet? Wieso geht der unbekannte Täter nach einem mathematischen Muster vor? Die eingeleitete Untersuchung wird immer verwirrender...
Sprecher: Frank Schwalb-Hoth (Marburg).
1 CD DAISY (508 Minuten) 15393

Lentz, Georg:
Ein Achtel Rouge :
französisches Tagebuch.
Hamburg : Hoffmann und Campe, 1985.
Der Autor beschreibt in liebenswürdiger Form sein Leben in der französischen Provinz inmitten bodenständiger, schlichter Menschen.
Sprecher: Ruth Priemer (Marburg).
1 CD DAISY (463 Minuten) 15394

Mahjoub, Jamal:
Der Sternenseher :
Roman.
München : Goldmann, 2000.
Aus dem Englischen.
Algier zu Beginn des 17. Jahrhunderts. Der junge, gebildete Raschid wird eines Mordes bezichtigt, den er nicht begangen hat. Doch im Gefängnis erhält er einen ungewöhnlichen Auftrag: er soll nach Nordeuropa reisen, um ein sagenumwobenes astronomisches Gerät herbeizuschaffen: das so genannte Teleskop. Eine gefährliche Seereise beginnt.
Sprecher: Martin Pfisterer (München).
1 CD DAISY (477 Minuten) 15437

Mann, Heinrich:
In einer Familie :
Roman.
Frankfurt am Main : Fischer, 2000.
In seinem Debütroman von 1894 erzählt der Autor die Geschichte des jungen Erich Wellkamp, der die Tochter des Majors von Grubeck heiratet und in die Wohnung der Schwiegereltern zieht. Dort trifft er auf die junge Frau des Majors. Eine verhängnisvolle Affäre nimmt ihren Anfang.
Sprecher: Günter Rohkämper (Münster).
1 CD DAISY (445 Minuten) 5866

May, Karl:
Am Rio de la Plata :
Band 1.
Bamberg : Karl-May-Verlag, 1952.
Abenteuerliche Reiseerzählung. Am Rio de la Plata beginnt für den Erzähler das Südamerika-Abenteuer. Seine Ähnlichkeit mit einem Parteigänger bringt ihm erste Verwicklungen.
Sprecher: Günter Freund (Stuttgart, Daisy aus Marburg).
1 CD DAISY (857 Minuten) 15396

May, Karl:
In den Kordilleren :
Band 2.
Bamberg : Karl-May-Verlag, 1952.
Fortsetzung von: Am Rio de la Plata
In den Kordilleren endet der am Rio de la Plata begonnene Ritt. In Gran Chaco geraten die Helden in eine unangenehme Lage.
Sprecher: Günter Freund (Stuttgart, Daisy aus Marburg).
1 CD DAISY (774 Minuten) 15398

May, Karl:
Der blaurote Methusalem.
Bamberg : Karl-May-Verlag, 1951.
Zwischen Dieben, die Götterbilder stehlen, Beamten, die gegen klingende Münze einsperren und auch wieder laufen lassen, und gefährlichen Dschunkenpiraten spielt diese humorvolle wie auch spannende Erzählung.
Sprecher: Walter Tschorn (Stuttgart, Daisy aus Marburg).
1 CD DAISY (932 Minuten) 15397

May, Karl:
IM LAND des MAHDI
Band 1. Menschenjäger.
Bamberg : Karl-May-Verlag, 1952.
Eine spannende Orienttrilogie.
Sprecher: Walter Tschorn (Stuttgart, Daisy aus Marburg).
1 CD DAISY (964 Minuten) 15400

May, Karl:
IM LAND des MAHDI
Band 2. Der Mahdi.
Bamberg : Karl-May-Verlag, 1952.
Die Suche nach dem Sklavenjäger führt die Freunde nach Kordofan.
Sprecher: Walter Tschorn (Stuttgart, Daisy aus Marburg).
1 CD DAISY (901 Minuten) 15399

May, Karl:
Der Peitschenmüller :
Roman ; Band 1.
Bamberg : Karl-May-Verlag, 1958.
Ein Roman der in den bayrischen Bergen spielt und in dem neben dem urwüchsig-kauzigen Wurzelsepp der Märchenkönig Ludwig II. auftritt. Geschichten von Liebe und Hass, Jagd auf einen Wilderer, Rettung aus Bergnot sind nur einige der vielen spannenden Themen.
Sprecher: Walter Tschorn (Stuttgart, Daisy aus Marburg).
1 CD DAISY (959 Minuten) 15401

May, Karl:
Der Silberbauer :
Roman ; Band 2.
Bamberg : Karl-May-Verlag, 1959.
Fortsetzung von: Der Peitschenmüller
Des Peitschenmüllers dunkle Vergangenheit, die sich im vorigen Band abzeichnete, wirft ihren Schatten auf den hochmütigen Silberbauern. Eng sind die gemeinsamen Untaten der beiden Tyrannen mit der geheimnisvollen Herkunft des Wasserfex verknüpft. Wurzelsepp sorgt für die Klärung der Fragen.
Sprecher: Walter Tschorn (Stuttgart, Daisy aus Marburg).
1 CD DAISY (891 Minuten) 15402

May, Karl:
Weihnacht.
Bamberg : Karl-May-Verlag, 1953.
Reiseerzählung aus dem Wilden Westen. Ein Weihnachtserlebnis aus der Jugend Old Shatterhands mit seinem Freund Carpio findet nach langen Jahren seine Fortsetzung im »Wilden Westen« bei seinem Blutsbruder Winnetou.
Sprecher: Walter Tschorn (Stuttgart, Daisy aus Marburg).
1 CD DAISY (889 Minuten) 15403

May, Karl:
Zobeljäger und Kosak :
Roman ; Band 3.
Bamberg : Karl-May-Verlag, c 1951.
Fortsetzung von: Im Tal des Todes
Spannender Abenteuerroman, der in der ersten Hälfte der 70er-Jahre des 19. Jahrhunderts spielt. Ein Mitglied der Familie aus »Im Tal des Todes« ist weiterhin verschollen. Die Spuren weisen nach Russland. Unter den Verbannten in Sibirien endet die lange Suche.
Sprecher: Manfred Fenner (Marburg).
1 CD DAISY (936 Minuten) 15404

Melville, Herman:
Meistererzählungen.
Zürich : Diogenes-Verlag, 1993.
Der Autor – berühmt geworden durch den vielschichtigen Roman »Moby Dick« – hat neben anderen Romanen eine Reihe hervorragender Erzählungen geschrieben. Sechs davon sind im vorliegenden Band zusammengestellt.
Sprecher: Cornelia Bernoulli (München).
1 CD DAISY (575 Minuten) 15421

Némirovsky, Irène:
Jesabel :
Roman.
München : Knaus, 2006.
Aus dem Französischen.
Frühes Meisterwerk der wieder entdeckten französischen Erzählerin. An einem Sommertag im Jahre 1935 steht in Paris eine elegante ältere Frau vor Gericht. Sie soll ihren 20-jährigen Liebhaber ermordet haben. Ohne Zögern gesteht Gladys die Tat. Ein Raunen geht durch den Saal. Wie konnte aus dieser Dame der Gesellschaft  eine Mörderin werden?
Sprecher: Mona Perfler (München).
1 CD DAISY (381 Minuten) 15430

Obermeier, Siegfried:
Don Juan :
der Mann, den die Frauen liebten.
Bern : Scherz, 2000.
Don Juan de Tenorio lebte um 1350 bis 1370 am Hofe König Pedros von Kastilien in Sevilla. Von Jugend an ein Zweifler und Spötter ist Juan zeitlebens auf der Suche nach der großen Liebe. Er verführt und mordet, um seine Ziele zu erreichen. Am Ende aber scheitert er an den Frauen.
Sprecher: Lisa Bistrick (Münster).
1 CD DAISY (1376 Minuten) 7898

O'Donnell, Peter:
Wenn im Tal der Mondbaum blüht :
Roman.
Düsseldorf : Schröder, 1978.
Aus dem Englischen.
Ein abenteuerlicher Liebesroman, der sich in England zur Zeit der Königin Viktoria und in den Gebirgen Tibets zuträgt.
Sprecher: Elfie Heilig (Stuttgart, Daisy aus Hamburg).
1 CD DAISY (969 Minuten) 15649

Oker, Eugen:
Lebenspullover :
die Abenteuer des Fritz Kagerer aus Schwanheim ; Roman.
München : Süddeutscher Verlag, 1986.
Der Roman des vitalen Erzählers ist voll saftiger Anschaulichkeit barocker Fabulierfülle und schlitzohrigem Hintersinn und bietet gleichzeitig aber auch ein beklemmend authentisches Bild des bayerischen Kleinbürgertums in der Provinz.
Sprecher: Alfred Dietz (München).
1 CD DAISY (501 Minuten) 15448

Oldfield, Pamela:
Zwischen Ebbe und Flut :
eine Familien-Saga.
München : Ehrenwirth, 1987.
Aus dem Englischen.
Liebe, Hass, Intrigen und Mord, das sind die Ingredienzen dieses spannenden Familienromans, in dem die unterschiedlichsten Charaktere in der Enge eines kleinen Dorfes aufeinanderprallen.
Sprecher: Ria Rödiger (München).
1 CD DAISY (1488 Minuten) 15431

Paris, Gilles:
Autobiografie einer Pflaume :
Roman.
München : Knaus, 2004.
Aus dem Französischen.
Der neunjährige Icare, der von allen Pflaume genannt wird, kommt ins Kinderheim. Überraschenderweise beginnt hier eine Zeit des Glücks für ihn – er entdeckt ein Leben ohne Fernseher und Langeweile. Endlich hat er Freunde, Simon, Ahmed und vor allem Camille ... Alle sind sie von den Dramen ihrer Kindheit gezeichnet, aber sie stellen sich ihrem Schicksal. Eine Geschichte voller Poesie und Humor.
Sprecher: Martin Pfisterer (München).
1 CD DAISY (303 Minuten) 15428

Rabinyan, Dorit:
Die Mandelbaumgasse :
Roman.
München : Goldmann, 1999.
Aus dem Hebräischen.
Ein kleines Dorf in Persien zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Die Großfamilien leben auf engem Raum zusammen; das gesellschaftliche Leben hat seine festen Regeln. Dies ist die Welt der Cousinen Flora und Nasie. Flora, die Ältere, ist von ihrem Ehemann kurz nach der Hocheit verlassen worden. Nasie ist noch zu jung für die Ehe, doch hat nur ein Ziel: Sie will ihren Cousin Moussa heiraten.
Sprecher: Cornelia Bernoulli (München).
1 CD DAISY (454 Minuten) 15432

Rendell, Ruth (Vine, Barbara):
Schwefelhochzeit.
Zürich : Diogenes-Verlag, 1997.
Aus dem Englischen.
Die Altenpflegerin Jenny versteht sich besonders gut mit ihrer Patientin Stella. Die Schicksale der beiden scheinen sich zu ähneln. Beide waren verheiratet und haben sich in einen anderen Mann verliebt. Nach Stellas Tod entdeckt Jenny ein grausames Geheimnis.
Sprecher: Lisa Bistrick (Münster).
1 CD DAISY (844 Minuten) 5401

Renner, Carl Oskar:
Der Hexer von Rottenbuch :
Roman.
Pfaffenhofen : Ludwig, 1981.
Roman um einen Hexer im 17. Jahrhundert.
Sprecher: Toni Huber (München).
1 CD DAISY (208 Minuten) 15438

Ripley, Alexandra:
Auf Wiedersehen Charleston :
Roman ; Band II.
München : Heyne, 1993.
Aus dem Amerikanischen.
Fortsetzung von: Charleston (14930)
Der Roman beschreibt das Schicksal der Tradd-Familie um 1900 bis in die 1930er Jahre. Im Mittelpunkt steht die behütete, doch lebenshungrige Südstaatenschönheit Garden Tradd, die als Ehefrau des steinreichen Yankees Sky Harris zum Star der New Yorker Nachtclubszene avanciert. Die zügellose Vergnügungssucht, Kokain-Exzesse, wahllose Bettgeschichten und vor allem die bösartigen Intrigen der Schwiegermutter, einer hasserfüllten Feindin der Tradds, zerstören jedoch das Glück des Paares.
Sprecher: Ruth Priemer (Marburg).
1 CD DAISY (1427 Minuten) 15406

Russische Liebesgeschichten.
Zürich : Manesse-Verlag, 1961.
Enthält: Alexander Puschkin: Der Schneesturm; Nikolai Gogol: Die Mainacht oder die Ertrunkene; Iwan Turgenjew: Klara Militsch; Anton Tschechow: Ein Malheur; Fjodor Ssologub: Die trauernde Braut; Maxim Gorkij: Einst im Herbst; Iwan Bunin: Natalie; Leonid Andrejew: Der Abgrund; Iwan Schmeljow: Ich bin deine Frau; Michail Kusmin: Der Entschluss Anna Meiers; Alexej Remisow: Prinzessin Mymra. Konstantin Paustowski: Morgendämmerung im Regen;- Boris Lawrenjew: Der Einundvierzigste.
Sprecher: Reiner Unglaub (München).
1 CD DAISY (208 Minuten) 15438

Salm, Constance de:
24 Stunden im Leben einer empfindsamen Frau :
Roman.
Hamburg : Hoffmann und Campe, 2008.
Als ihr Geliebter nach dem Konzert zu einer anderen in die Kutsche steigt, ist die junge Dame entsetzt. Voll brennender Eifersucht schreibt sie ihm einen Brief nach dem anderen, ohne Antwort zu erhalten. Stattdessen beginnt ein hartnäckiger Verehrer sie zu bedrängen. Der erstmals 1824 erschienene Roman beschwört den Taumel der Liebe.
Sprecher: Irmtraut Kruse-Lötters (Münster).
1 CD DAISY (214 Minuten) 15464

Sanders, Evelyn:
Werden sie denn nie erwachsen? :
Roman.
München : Droemer Knaur, 2002.
Die fünffachen Eltern haben sich zu früh gefreut: Endlich sind alle Kinder mit der Schule fertig, und endlich haben die Eltern Haus und Garten für sich und vor allem auch wieder mehr Zeit. Doch leider kommt es anders. Sohn Sascha heiratet und findet keine Wohnung, die Zwillinge studieren und finden auch keine, und schon ist es mit der elterlichen Zweisamkeit vorbei.
Sprecher: Cornelia Bernoulli (München).
1 CD DAISY (661 Minuten) 15429

Sanders, Lawrence:
Die Anderson-Bänder :
Roman.
München : Heyne, 1987.
Aus dem Englischen.
Noch im Gefängnis bereitet J. D. Anderson diesen Coup vor. Ohne es zu ahnen, wird er mit seinen Komplizen von der Polizei abgehört. Man kann jedoch diese Aufzeichnungen nicht aneinanderfügen, sodass der geplante Überfall auf ein New Yorker Apartmenthaus zunächst seinen Lauf nimmt.
Sprecher: Ruth Priemer (Marburg).
1 CD DAISY (689 Minuten) 15407

Schacht, Andrea:
Der dunkle Spiegel :
Roman.
München : Blanvalet, 2005.
Köln im Jahr 1376: Im Haus eines Weinhändlers passiert ein Giftmord. Bald geraten die Frauen des Beginenkonvents am Eigelstein in den Verdacht der Ketzerei und Giftmischerei. Die junge Begine Almut Bossart macht sich an die Aufklärung des Mordes. Doch nicht nur die Neugier treibt sie – es steht zu befürchten, dass die Inquisition sie selbst für die Tat verfolgen wird.
Sprecher: Cornelia Bernoulli (München).
1 CD DAISY (537 Minuten) 15439

Simenon, Georges:
Emil und sein Schiff :
Erzählungen.
Zürich : Diogenes-Verlag, 1985.
Aus dem Französischen.
Emil ist endlich Schiffsbesitzer geworden. Aber an den Kaufvertrag sind unausgesprochene Bedingungen geknüpft. Muss Emil nun seine langjährige Geliebte zugunsten der Tochter seines Arbeitgebers fallen lassen?
Sprecher: Beate Braus (Marburg).
1 CD DAISY (366 Minuten) 15408

Starnone, Domenico:
Via Gemito :
Roman.
Innsbruck : Haymon, 2005.
Aus dem Italienischen.
Die Auseinandersetzung mit einer einzigartigen Vaterfigur und deren Künstlertraum zieht den Leser fast schmerzhaft in ein turbulentes Familiendrama und legt die Nöte, Ängste und Probleme einer Jugend offen, ermöglicht aber auch einen faszinierenden Blick auf Neapel, auf seine Menschen und deren Lebensart.
Sprecher: Jürgen-Helmut Keuchel (Marburg).
1 CD DAISY (1190 Minuten) 15409

Stout, Rex:
Nero Wolfe's mörderische Delikatessen.
Herrsching : Pawlak, 1985.
Die Geschichten stammen insgesamt aus früheren Nero Wolfe Bänden, wie zum Beispiel: Heikle Gäste; Verwünschte Geschichten; Verworrene Fäden; Tod in zwei Raten.
Sprecher: Barbara Gies (Marburg).
1 CD DAISY (832 Minuten) 15410

Tausendundeine Nacht :
arabische Erzählungen.
Teil 1.
Essen : Magnus-Verlag, o.J.
Aus dem Arabischen.
Orientalische Märchensammlung, 1. bis 107. Nacht.
Sprecher: Günter Mack (München).
1 CD DAISY (529 Minuten) 15454

Tausendundeine Nacht :
arabische Erzählungen.
Teil 2.
Essen : Magnus-Verlag, o.J.
Aus dem Arabischen.
Orientalische Märchensammlung, 108. bis 204. Nacht.
Sprecher: Günter Mack (München).
1 CD DAISY (321 Minuten) 15455

Tausendundeine Nacht :
arabische Erzählungen.
Teil 3.
Essen : Magnus-Verlag, o.J.
Aus dem Arabischen.
Orientalische Märchensammlung, 205. bis 294. Nacht.
Sprecher: Günter Mack (München).
1 CD DAISY (666 Minuten) 15456

Tausendundeine Nacht :
arabische Erzählungen.
Teil 4.
Essen : Magnus-Verlag, o.J.
Aus dem Arabischen.
Orientalische Märchensammlung, 295. bis 389. Nacht.
Sprecher: Günter Mack (München).
1 CD DAISY (438 Minuten) 15457

Tausendundeine Nacht :
arabische Erzählungen.
Teil 5.
Essen : Magnus-Verlag, o.J.
Aus dem Arabischen.
Orientalische Märchensammlung, 390. bis 500. Nacht.
Sprecher: Günter Mack (München).
1 CD DAISY (794 Minuten) 15458

Tausendundeine Nacht :
arabische Erzählungen.
Teil 6.
Essen : Magnus-Verlag, o.J.
Aus dem Arabischen.
Orientalische Märchensammlung, 501. bis 593. Nacht.
Sprecher: Günter Mack (München).
1 CD DAISY (532 Minuten) 15459

Tausendundeine Nacht :
arabische Erzählungen.
Teil 7.
Essen : Magnus-Verlag, o.J.
Aus dem Arabischen.
Orientalische Märchensammlung, 594. bis 713. Nacht.
Sprecher: Günter Mack (München).
1 CD DAISY (473 Minuten) 15460

Tausendundeine Nacht :
arabische Erzählungen.
Teil 8.
Essen : Magnus-Verlag, o.J.
Aus dem Arabischen.
Orientalische Märchensammlung, 714. bis 813. Nacht.
Sprecher: Günter Mack (München).
1 CD DAISY (328 Minuten) 15461

Tausendundeine Nacht :
arabische Erzählungen.
Teil 9.
Essen : Magnus-Verlag, o.J.
Aus dem Arabischen.
Orientalische Märchensammlung, 814. bis 917. Nacht.
Sprecher: Günter Mack (München).
1 CD DAISY (390 Minuten) 15462

Tausendundeine Nacht :
arabische Erzählungen.
Teil 10.
Essen : Magnus-Verlag, o.J.
Aus dem Arabischen.
Orientalische Märchensammlung, 918. bis 1001. Nacht.
Sprecher: Günter Mack (München).
1 CD DAISY (330 Minuten) 15463

Togawa, Masako:
Schwestern der Nacht.
Zürich : Unionsverl., 2002.
Aus dem Japanischen.
Nach dem Tod der neunzehnjährigen Keiko Obano durchkämmt eine unbekannte Frau mit auffälligem Leberfleck die Clubs und Bars von Tokio. Sie sucht den Mann mit der erotischen Stimme, der hier auf Jagd nach einsamen Frauenherzen geht und über seine Eroberungen peinlich genau Tagebuch führt. Auch Keiko Obano war seine Beute. Jemand beginnt, die Frauen auf seiner Liste der Reihe nach zu ermorden und der Jäger der einsamen Herzen wird zum Gejagten.
Sprecher: Dagmar Gabriel (Zürich).
1 CD DAISY (542 Minuten) 15650

Das Traumschiff :
die Kurzromane zur erfolgreichen Fernsehserie.
Band 1.
Frankfurt am Main : Ullstein, 1984.
Sprecher: Christine Klimas (Marburg).
1 CD DAISY (628 Minuten) 15412

Tuck, Lily:
Die Geliebte des Diktators :
eine Geschichte aus Paraguay ; Roman.
Frankfurt am Main : Insel-Verlag, 2006.
Aus dem Amerikanischen.
Paris, im Jahr 1854. Die junge Eliza lernt einen draufgängerischen Südamerikaner kennen. Sie reist mit ihm in sein Land. Francisco, der seinen Vater, den steinreichen Diktator Paraguays beerbt, macht Ella zu seiner offiziellen Mätresse. In Asunción beginnt ein Leben in Saus und Braus. Zehn Jahre später beginnt Francisco einen Krieg mit den mächtigen Nachbarn Brasilien und Argentinien.
Sprecher: Mona Perfler (München).
1 CD DAISY (617 Minuten) 15433

Twain, Mark:
Käptn Stormfields abenteuerliche Himmelsreise :
nach seinen eigenen Erzählungen und Aufzeichnungen.
München : Langen Müller, 1985.
Aus dem Amerikanischen.
Arglos berichtet ein alter Seebär von seinen Reisen und mannigfachen Begegnungen im Jenseits. In ihrer umwerfenden Mischung aus Burleske und Tiefsinn erweist sich die Erzählung als das erheiternde Vermächtnis des großen Humoristen über die letzten Dinge.
Sprecher: Hans-Joachim Drews (Marburg).
1 CD DAISY (208 Minuten) 15413

Vanier, Nicolas:
Gold unter dem Schnee :
eine abenteuerliche Geschichte aus der großen Zeit Alaskas.
München : Malik, 2005.
Aus dem Französischen.
San Francisco, 1897: Der junge Dockarbeiter Matt folgt dem Goldrausch und zieht hoch nach Alaska. Nach abenteuerlichen Erlebnissen, Gefahren und Strapazen findet er am Ende Glück und Liebe in der unberührten Natur Alaskas.
Sprecher: Martin Pfisterer (München).
1 CD DAISY (559 Minuten) 15444

Weldon, Fay:
Sterndame.
München : Deutscher Taschenbuch-Verlag, 1991.
Aus dem Englischen.
Fernsehstar und Gattin eines prominenten Anwalts brennt mit einem Bandleader durch – der Skandal ist perfekt. Fay Weldon lässt die Dame scharfsinnig und witzig erzählen.
Sprecher: Monika Leuer-Rose (Münster).
1 CD DAISY (470 Minuten) 2437

Wurm, Franz Friedrich:
Die frühen Sünden :
schöne Geschichten aus einer kleinen Stadt.
Frankfurt am Main : Tende, 1984.
Der Autor erinnert sich an seine Jugend in den 20er Jahren und schildert kleine Episoden, die in seiner Erinnerung geblieben sind.
Sprecher: Gerhard Otto (Marburg).
1 CD DAISY (267 Minuten) J 15414

Wyden, Peter:
Stella.
Göttingen : Steidl, 1993.
Stella Goldschlag, Tochter deutscher Juden in Berlin, gerät in die Hand der Gestapo und wird mit Folter und Erpressung dazu gebracht, andere versteckt lebende Juden zu verraten und der Deportation auszuliefern. Peter Wyden, ein Schulfreund Stellas, der noch rechtzeitig emigrieren konnte, versucht, der Geschichte dieser Frau und den Hintergründen ihres Lebens auf die Spur zu kommen.
Sprecher: Marie Luise Steller (Münster).
1 CD DAISY (954 Minuten) 1138

2. DAISY-Konvertierungen aus Kassettenbestand DZB und Stuttgart

Sachliteratur

Andrews, Michael:
Europa :
Entstehung und Entwicklung eines Kontinents.
Remseck : RVG-Interbook, 1994.
Aus dem Englischen.
Die umfassende und informative Geschichte Europas von der Entstehung des Kontinents, über das erste Auftreten des Menschen und die frühen Hochkulturen bis zur Gegenwart. Das Buch beschränkt sich nicht auf historische und kulturelle Aspekte; es schildert Handelsbeziehungen, wirtschaftliche Verflechtungen und soziale Probleme, stellt einen Zusammenhang her zwischen geologischen Voraussetzungen (Bodenschätze) und dem Aufstieg von Nationen und weist auf die engen Wechselbeziehungen zwischen Mensch und Umwelt hin.
Sprecher: Gerhard Hasler / Karlheinz Gabor (Stuttgart, Daisy aus Leipzig).
1 CD DAISY (903 Minuten) 5486

Borchert, Jürgen:
Die Mühle vom Rothen Strumpf :
Nachforschungen über ein Handwerk.
Berlin : Verlag der Nation, 1985.
Der Verfasser erzählt die wechselvolle Geschichte der 1822 erbauten Windmühle von Dabel (Mecklenburg) und ihrer Besitzer.
Sprecher: Wolfgang Schmidt.
1 CD DAISY (284 Minuten) 6461

Brezan, Jurij:
Mein Stück Zeit.
Berlin : Verlag Neues Leben, 1989.
Autobiografie. Das detailreich und fesselnd geschriebene Buch gibt umfassend Auskunft über ein deutsch-sorbisches Schicksal.
Sprecher: Wolfgang Burghardt.
1 CD DAISY (792 Minuten) 6850

Bunuel, Luis:
Mein letzter Seufzer :
Erinnerungen.
Berlin : Verlag Volk und Welt, 1984.
Aus dem Französischen.
Mit Witz und hintergründigem Humor erzählt der große spanische Filmregisseur von seinen Freunden, seinen Filmen und seinen Träumen. Er lebt in den 20er Jahren in Madrid, war mit Garcia Lora und Dali befreundet und gehört in Paris zum Kreis der Surrealisten.
Sprecher: Gert Gütschow.
1 CD DAISY (736 Minuten) 6876

Burkhardt, Albert:
Auf Fontanes Spuren :
Wanderungen in Oderland und Spreewald.
Leipzig : Brockhaus, 1985.
Burkhardt hat einige Wanderungen Fontanes nachzuvollziehen versucht und dabei das Vergangene ins Verhältnis zur damaligen Gegenwart (1985) gesetzt.
Sprecher: Wolfgang Burghardt.
1 CD DAISY (407 Minuten) 6272

Chruschtschow, Nikita S.
Die Geheimrede Chruschtschows
Berlin : Dietz, 1990.
Aus dem Russischen.
Enthält: Chruschtschow, Nikita S.: Über den Personenkult und seine Folgen und Beschluß des Zentralkomitees der KPdSU über die Überwindung des Personenkults und seiner Folgen, 30. Juni 1956.
Sie wurde 1956 gehalten, löste Entsetzen und Verwirrung aus – war diese Rede doch die erste offizielle Enthüllung stalinscher Verbrechen in der Sowjetunion. Weitreichend waren die politischen Folgen und die damit verbundenen Einschnitte in zahlreiche persönliche Schicksale.
Sprecher: Roland Friedel.
1 CD DAISY (265 Minuten) 6884

Ebersbach, Volker:
Rom und seine unbehausten Dichter :
Essays.
Halle : Mitteldt. Verl., 1985.
In fünf Essays behandelt der Autor einige Hauptgestalten des Zeitalters der sogenannten »goldenen Latinität«, 80 v. u. Z. bis 14 u.Z., eine der bewegtesten Epochen der römischen Antike. Im einführenden Essay »Cäsaren zwischen Mars und Venus« weitet sich das Blickfeld des Autors zuweilen bis zu Dimensionen einer römischen Kulturgeschichte.
Sprecher: Friedhelm Eberle.
1 CD DAISY (402 Minuten) 6406

Engels, Friedrich:
Die Lage der arbeitenden Klasse in England :
nach eigner Anschauung und authentischen Quellen.
Berlin : Dietz, 1974.
Friedrich Engels untersucht alle Seiten und Einzelheiten des Lebens der arbeitenden Klasse, sammelt Tatsachen und sucht ihre inneren Zusammenhänge, um der englischen Bourgeoisie den Spiegel vors Gesicht zu halten und der Arbeiterbewegung zu helfen, ihre historische Mission zu erkennen.
Sprecher: Wolfgang Schmidt.
1 CD DAISY (903 Minuten) 4669

Engels, Friedrich:
Ludwig Feuerbach und der Ausgang der klassischen deutschen Philosophie.
Berlin : Dietz, 1958.
Sprecher: Gotthard Erler.
1 CD DAISY (140 Minuten) 236

Engels, Friedrich:
Marx und die »Neue Rheinische Zeitung« 1848/1849.
Zur Geschichte des Bundes der Kommunisten.
Berlin : Dietz, 1958.
Sprecher: Gotthard Erler.
1 CD DAISY (85 Minuten) 233

Flügge, Gerhard:
Wilhelm Busch.
Leipzig : Bibliographisches Institut, 1970.
Die Lebensbeschreibung zeigt, dass der überaus beliebte Humorist, Meister der Satire und Maler Wilhelm Busch das Leben in seiner Realität gar nicht immer so heiter ansah wie in seinen lustigen Bildergeschichten.
Sprecher: Günter Bormann.
1 CD DAISY (127 Minuten) 4649

Grzimek, Bernhard:
Zwanzig Tiere und ein Mensch.
Berlin : Henschel, 1970.
Der Autor berichtet von seiner Arbeit in der Manege und von vielen Erlebnissen mit Tieren im Zoo und in freier Wildbahn.
Sprecher: Will Partisch.
1 CD DAISY (423 Minuten) 3521

Haasis, Hellmut G.:
Tod in Prag :
das Attentat auf Reinhard Heydrich.
Reinbek : Rowohlt, 2002.
Reinhard Heydrich ist in die Geschichte eingegangen als Organisator des Nazi-Terrors. Am 27. Mai 1942 wurde Heydrich in Prag auf offener Straße von einer Handgranate getroffen – acht Tage später erlag er seinen Verletzungen. Viele Hintergründe dieses Tyrannenmords sind bis heute wenig bekannt. Haasis entwirft ein Psychogramm Heydrichs und folgt den Spuren der Attentäter.
Sprecher: Günter Freund (Stuttgart, Daisy aus Leipzig).
1 CD DAISY (502 Minuten) 8120

Hermlin, Stephan:
Mein Friede.
Rückkehr.
Berlin : Aufbau-Verlag, 1985.
Hermlin schildert Stationen seines Lebens von der Zeit, als er nach neunjährigem Exil nach Deutschland zurückkehrte. Er war u.a. Berichterstatter beim Nürnberger Prozess und Redakteur beim Rundfunk in Frankfurt/Main, ehe er 1947 in den östlichen Teil Deutschlands übersiedelte. Beide Erzählungen sind eine Auseinandersetzung mit der deutschen Geschichte und Ausdruck der schmerzhaften Liebe des Dichters zu Deutschland. Sie sind in einer ausgewogenen, dichterischen Sprache geschrieben und enthalten viele biografische Details.
Sprecher: Klaus Zippel.
1 CD DAISY (69 Minuten) 6353

Hirsch, Erhard:
Dessau-Wörlitz :
Aufklärung und Frühklassik.
Leipzig : Koehler und Amelang, 1985.
Unter der Regierung des Fürsten Franz (1740 bis 1817) wurde das kleine Anhalt-Dessau zu einem Zentrum der deutschen Aufklärung. Erdmannsdorf schuf hier die ersten Bauten des Klassizismus in Deutschland, die Dessauer Schulreform, der Philantropismus erlangte Weltruhm, und es entstanden die wunderschönen Wörlitzer Parkanlagen.
Sprecher: Wolfgang Schmidt.
1 CD DAISY (470 Minuten) 6796

Kleine, Dorothea:
Das schöne bißchen Leben :
Protokoll einer Krise.
Rostock : Hinstorff, 1987.
In einer Ausnahmesituation, den letzten Wochen vor einer komplizierten Herzoperation, reflektiert eine Schriftstellerin über ihr Leben und Menschenschicksale, über Wert und Unwert der Literatur und über Widersprüche des Daseins.
Sprecher: Margot Ziegenrücker.
1 CD DAISY (349 Minuten) 6709

Luck, Clemens von:
Innere Kündigung in Beziehungen :
vom allmählichen Rückzug in sich selbst.
Frankfurt am Main : Krüger, 1995.
Viele Paare haben sich »arrangiert«, die Paare leben nebeneinander, aber nicht mehr miteinander. Der Autor untersucht als Erster das weit verbreitete Phänomen der »Inneren Kündigung der Beziehungen« und zeigt, wie man diese Rückzugstendenzen rechtzeitig erkennen und ihnen entkommen kann.
Sprecher: Sigrun Walloschke (Stuttgart, Daisy aus Leipzig).
1 CD DAISY (365 Minuten) 1091

Marx, Karl:
Lohnarbeit und Kapital.
Berlin : Dietz, 1972.
Sprecher: Jochen Röhrig.
1 CD DAISY (207 Minuten) 3717

Moltke, Helmut von:
Unter dem Halbmond :
Erlebnisse in der alten Türkei 1835 – 1839.
Berlin : Verlag Neues Leben, 1988.
Die »Briefe aus der Türkei« des späteren Generalfeldmarschalls von Moltke (1800 bis 1891) sind ein einzigartiges Dokument über den Untergang des großen osmanischen Reiches.
Sprecher: Bernhard Scheller.
1 CD DAISY (757 Minuten) 6695

Neukirchen, Heinz:
Seelord Gerry oder Wiedersehen mit Nordafrika.
Berlin : Verlag Transpress, 1989.
Neukirchen bereiste als Seemann zahlreiche Länder. In diesem Reisebericht schildert er die Rückreise von Santos in Brasilien durch die Straße von Gibraltar und entlang der nordafrikanischen Küste.
Sprecher: Wolfgang Schmidt.
1 CD DAISY (403 Minuten) 6874

Scholl-Latour, Peter:
Im Fadenkreuz der Mächte :
Gespenster am Balkan.
München : Bertelsmann, 1994.
Droht das »Pulverfass Balkan« erneut zu explodieren? Überall in dieser Region gärt es. Peter Scholl-Latour benennt die Ursachen für die auflodernden Konflikte: Auf dem gesamten Balkan ist ein Krieg der Konfessionen im Gange, für den auf allen Seiten die »Fundamentalisten« die Verantwortung tragen.
Sprecher: Wolfgang Gerber.
1 CD DAISY (949 Minuten) 2935

Strittmatter, Eva:
Poesie und andre Nebendinge.
Berlin : Aufbau-Verlag, 1983.
Eva Strittmatter äußert sehr persönliche, oft eigenwillige Gedanken über Dichtung, Malerei und Musik, über die eigene literarische Entwicklung und die Begegnung mit dem Leser: Gedanken, die leidenschaftliche Bekenntnisse für Kunst, Leben und Menschen sind.
Sprecher: Ingeborg Ottmann.
1 CD DAISY (404 Minuten) 6425

Taege, Manfred:
Taucher am Korallenriff.
Leipzig : Brockhaus, 1972.
Die beiden Autoren Manfred Taege und Joachim Wagner gehörten als Biologen und Sporttaucher zwei Expeditionen in kubanischen Gewässern an, bei denen ein Korallenriff abgebaut, präpariert und für den Aufbau in ein Museum nach Berlin gebracht wurde.
Sprecher: Wolfgang Burghardt.
1 CD DAISY (430 Minuten) 3733

Thompson, Dorothy:
Kassandra spricht :
antifaschistische Publizistik 1932 – 1942.
Leipzig : Kiepenheuer, 1988.
Aus dem Amerikanischen.
Dorothy Thompson war in den 30er Jahren Star-Reporterin. Ihre aufschlussreichen Einblicke und sachkundigen Vergleiche zur Entwicklung des Faschismus machten sie berühmt, ebenso das erste Interview, das Hitler einer Reporterin gab.
Sprecher: Margot Ziegenrücker.
1 CD DAISY (1260 Minuten) 6827

Zapff, Gerhard:
Jumbo auf dem Drahtseil :
Elefantendressuren von gestern und heute.
Berlin : Henschel, 1987.
Vom Elefanten und seinen Lehrmeistern und Betreuern soll hier die Rede sein. Heitere Episoden, erstaunliche Begebenheiten, aber auch traurige Ereignisse mit Elefanten werden erzählt: Ereignisse, die in die Geschichte der Zirkusse und Zoos eingegangen sind.
Sprecher: Udo Prucha.
1 CD DAISY (463 Minuten) 6700

Zukowsky, Ludwig:
Unterwegs zu Jaguar und Kondor :
eine Tierfangreise durch den Nordwesten Südamerikas.
Radebeul : Neumann, 1971.
Der Autor berichtet in diesem Buch von Tierfangexpeditionen, die ihn von Maracay (Venezuela) in die Uferdickichte des Orinoco und auf das Roroimabergmassiv, auf den Gipfel des Vulkans Cotopaxi in Ecuador, zu einem Kopfjägerstamm des Maranongebietes sowie zum Fischfang für das Aquarium in die Karibische See führten.
Sprecher: Bernhard Scheller.
1 CD DAISY (308 Minuten) 3704

Kinder- und Jugendliteratur

Abraham, Peter:
Pianke.
Berlin : Kinderbuchverlag, 1981.
In die fernnahe Vergangenheit der letzten Kriegsjahre führt diese fast abenteuerliche Geschichte über Pianke und seinen Vater, der halb illegal in einer Siedlung am Rande Berlins lebt und auf seine Art mithilft, dem Faschismus ein Ende zu bereiten.
Sprecher: Käte Koch.
1 CD DAISY (228 Minuten) 4880

Bejschenalijew, Schukurbek:
Das Lied der alten Batma.
Berlin : Kinderbuchverlag, 1979.
Aus dem Russischen.
Der kirgisische Autor erzählt von dem Jungen Amanat, der bei den Großeltern in den Bergen aufwuchs und von Großmutter die alten Volkslieder lernte, die er auf der Dombra begleiten kann. Eines Tages schickt man ihn zu einem Musikausscheid, der ihm die Pforten der Musikschule in Frunse öffnet.
Sprecher: Käte Koch.
1 CD DAISY (300 Minuten) 4644

Berger, Karl Heinz:
Rinaldo Rinaldini, der König von Kampanien.
Berlin : Kinderbuchverlag, 1976.
Rinaldo Rinaldini, legendärer italienischer Volksheld des 18. Jahrhunderts, lebt mit seinen Gesellen in Unteritalien. Sie kämpfen gegen die Ungerechtigkeit und Unterdrückung des Volkes. Zu ihnen stößt der 13-jährige Paolo und lernt hier lesen und schreiben und sich im Leben zu behaupten.
Sprecher: Marlies Reusche.
1 CD DAISY (410 Minuten) 4299

Cormier, Robert:
Der Schokoladenkrieg.
Berlin : Kinderbuchverlag, 1980.
Aus dem Amerikanischen.
Der 14-jährige Jerry weigert sich, an dem Schokoladenverkauf teilzunehmen, um die Finanzen der Privatschule aufzubessern. Ausgelöst wird diese Auflehnung durch einen Auftrag der »Scharfrichter« des Geheimbundes, der die ganze Schule terrorisiert, aber von der Schulleitung geduldet wird.
Sprecher: Peter Reinhardt.
1 CD DAISY (443 Minuten) 4790

Fühmann, Franz:
Prometheus :
die Titanenschlacht ; nach Aischylos, Hesiod, Homer, Apollodoros und anderen Quellen.
Berlin : Kinderbuchverlag, 1974.
Fühmann erzählt in dem Buch die ältesten griechischen Sagen: von der Entstehung des ältesten Göttergeschlechts, der Titanen, von ihrer Herrschaft im Weltall unter Kronos, ihrem jüngsten Bruder, vom Untergang der Titanen durch Zeus, den Sohn des Kronos, von der Herrschaft Zeus' und von Prometheus, der die Menschen schafft.
Sprecher: Käte Koch.
1 CD DAISY (485 Minuten) 4060

Szabo, Magda:
Lala, der Elfenprinz.
Berlin : Kinderbuchverlag, 1974.
Aus dem Ungarischen.
Lala, Sohn der Elfenkönigin, bringt seine Mutter in große Schwierigkeiten, als er ins Menschenland fliegt. Um ihn zu beschirmen, liefert sie sich dem bösen Zauberer aus. Doch es gelingt, dessen Macht zu brechen.
Sprecher: Petra Stuber.
1 CD DAISY (521 Minuten) 6343

Belletristik

Aldridge, James:
Der unberührbare Julian.
Berlin : Aufbau-Verlag, 1979.
Aus dem Englischen.
Schauplatz ist ein Ort im australischen Busch um 1930. Berichtet wird von der spannungsgeladenen Freundschaft zweier Halbwüchsiger, des Rechtsanwaltsohnes Kit Quayle und des geheimnisumwitterten Julian Christo, der in befremdlichen Verhältnissen lebt und alle durch seine Musikalität verblüfft. Die Ungunst der Umwelt steht jedoch einer Entfaltung seines Talents entgegen. Ein Mord lässt schließlich alle Widersprüche aufbrechen und erschüttert die vermeintlich heile Kleinstadtwelt.
Sprecher: Klaus Zippel.
1 CD DAISY (522 Minuten) 4674

Ambler, Eric:
Die Maske des Dimitrios.
Berlin : Verlag Das Neue Berlin, 1980.
Aus dem Englischen.
Charles Latimer, ein englischer Autor von Kriminalromanen, wird durch Zufall auf das Schicksal eines Verbrechers namens Dimitrios Makropoulos aufmerksam und beschließt, den Lebensstationen des von der Polizei tot geglaubten Mannes nachzugehen. Eines Tages steht er jedoch Makropoulos gegenüber, und die Begegnung wird für Latimer lebensgefährlich.
Sprecher: Günter Bormann.
1 CD DAISY (622 Minuten) 4769

An dem kleinen Himmel meiner Liebe :
heiter-amouröse Dichtung.
Berlin : Verlag der Nation, 1979.
Hrsg. von Bruno Brandl. Diese Sammlung heiterer, unsentimentaler, witzig-ironischer Liebeslyrik umfasst 50 Gedichte von 50 Autoren und reicht von der Barockzeit bis zur Gegenwart.
Sprecher: Käte Koch / Hans Lanzke.
1 CD DAISY (59 Minuten) 4883

Ananjew, Anatoli A.:
Meilen der Liebe.
Berlin : Verlag Volk und Welt, 1974.
Aus dem Russischen.
Von zwei Männern, die durch Zufall in einem gemeinsamen Hotelzimmer einer kleinen russischen Stadt zusammengeführt werden, erzählt der eine die Geschichte seines Lebens, der andere setzt, im inneren Monolog, die seine dagegen.
Sprecher: Klaus Zippel.
1 CD DAISY (939 Minuten) 4015

Andersen Nexö, Martin:
Erinnerungen.
Berlin : Dietz, 1960.
Aus dem Dän.
Schlicht und lebenswahr schildert Andersen Nexö seine entbehrungsreiche Kindheit und Jugend, die ihm reichen Stoff für sein künstlerisches Schaffen gaben. Die Lebenswege vieler Gestalten aus seinen »Erinnerungen« sind in seinen Romanen und Erzählungen weitergeführt.
Sprecher: Hans Lanzke.
1 CD DAISY (1445 Minuten) 1785

Anderson, Edith:
Gelbes Licht.
Berlin : Aufbau-Verlag, 1958.
Aus dem Amerikanischen.
Das Buch schildert die vielfältigen Erlebnisse und Schicksale einer Gruppe amerikanischer Mädchen und Frauen, die während des 2. Weltkrieges an Stelle ihrer zum Kriegsdienst eingezogenen männlichen Kollegen den Schaffnerdienst bei der Eisenbahn versehen.
Sprecher: Marlies Reusche.
1 CD DAISY (792 Minuten) 3458

Atwood, Margaret:
Strömung.
Leipzig : Reclam, 1979.
Aus dem Englischen.
Der nicht leicht verständliche psychologische Roman aus Kanada folgt den Schritten einer jungen Frau, die mit Freunden nach Spuren ihres verschollenen Vaters sucht und dabei ihre verlorene Identität wiederzufinden hofft.
Sprecher: Käte Koch.
1 CD DAISY (460 Minuten) 4658

Baitemirow, Nasirdin:
Rebellin und Zauberer.
Berlin : Verlag Neues Leben, 1978.
Aus dem Russischen.
Aruke, die 13-jährige Tochter eines armen Kirgisen, wird an einen reichen Bei als dessen Schwiegertochter verkauft.
Sprecher: Käte Koch.
1 CD DAISY (883 Minuten) 4511

Baldwin, James:
Giovannis Zimmer.
Leipzig : Reclam, 1981.
Aus dem Englischen.
In Paris spielt diese Dreiecksgeschichte von Liebe, auch Männerliebe, Verrat und Hass, der zum Verbrechen führt.
Sprecher: Hans Lanzke.
1 CD DAISY (463 Minuten) 4952

Bang, Herman:
Das weiße Haus.
Rostock: Hinstorff, 1973.
Aus dem Dänischen.
Der Autor zeichnet in diesem Erinnerungsbuch mit liebevoller Eindringlichkeit ein Bild seines Elternhauses, in dessen Mittelpunkt die Mutter steht.
Sprecher: Max Bernhardt.
1 CD DAISY (212 Minuten) 3893

Bödker, Cecil:
Das Haus der Salzhändlerin.
Rostock : Hinstorff, 1977.
Aus dem Dänischen.
Eine dänische Schriftstellerin erlebt in einem äthiopischen Dorf die bittere Armut und die jahrhundertealte Zurückgebliebenheit der Bevölkerung, aber auch die Schönheit, Würde und Intelligenz. Besonders angetan ist sie von der Salzhändlerin Debiteh, einer jungen Witwe mit 9 Kindern. Als sie, wieder in Dänemark, erfährt, dass Debiteh gestorben ist, adoptiert sie zwei ihrer Kinder. Ein ungewöhnliches, zutiefst humanistisches Buch.
Sprecher: Dorothea Garlin.
1 CD DAISY (629 Minuten) 4360

Bradbury, Ray:
Die Mars-Chroniken.
Berlin : Verlag Das Neue Berlin, 1981.
Aus dem Amerikanischen.
In diesem utopischen Episodenroman wird von amerikanischen Kolonisten auf dem Mars und den umliegenden Planeten erzählt. Sie entflohen 1999 ihrer Welt aus unterschiedlichen gesellschaftlichen Gründen, um ein neues Glück zu finden.
Sprecher: Klaus Zippel.
1 CD DAISY (491 Minuten) 4904

Chandler, Raymond:
Leb wohl, mein Liebling :
Kriminalroman.
Berlin : Verlag Volk und Welt, 1980.
Aus dem Amerikanischen.
Der Mord an einem Mr. Marriott, der den Privatdetektiv Marlowe für die Übergabe von achttausend Dollar an eine Erpresserbande engagiert hatte, steht offensichtlich in Verbindung mit einer Anzahl weiterer Fälle.
Sprecher: Günter Bormann.
1 CD DAISY (611 Minuten) 4838

Chaplin, Sid:
Zu zweit ist alles anders.
Berlin : Verlag Volk und Welt, 1970.
Aus dem Englischen.
Tiger Mason, ein junger nordenglischer Arbeiter, der sich durch seine Heirat vor ganz neue Probleme gestellt sieht, hat vor den jetzigen Pflichten und Bindungen Angst.
Sprecher: Hans Lanzke.
1 CD DAISY (819 Minuten) 3536

Die drei Versprechen des Sperlings :
die schönsten Tierlegenden aus der islamischen Welt.
München : Beck, 1997.
Hrsg. von Annemarie Schimmel. Der berühmten Orientalistin und Friedenspreisträgerin Annemarie Schimmel ist es gelungen, Tierlegenden in diesem Band zu versammeln. Vom kleinsten Getier bis hin zu den starken und großen Tieren geht die Reise durch die Fabelwelt des islamischen Kulturraums.
Sprecher: Holde Beringer (Stuttgart, Daisy aus Leipzig).
1 CD DAISY (640 Minuten) 5169

Faulkner, William:
Griff in den Staub.
Berlin : Verlag Volk und Welt, 1964.
Aus dem Amerikanischen.
Der Roman ist in erster Linie als psychologisch-moralische Studie zu werten, mit der Faulkner das Verhältnis zwischen Schwarz und Weiß in den amerikanischen Südstaaten untersucht.
Sprecher: Hans Lanzke.
1 CD DAISY (596 Minuten) 3918

Felsmann, Barbara:
Seid bereit, immer bereit :
Erinnerungen an die Jungen Pioniere.
MDR, 1998.
Dok-Feature. Die Pionierorganisation »Ernst Thälmann« wurde am 13. Dezember 1948 in der sowjetischen Besatzungszone Deutschlands gegründet. Ihr Auftrag: fortschrittliche, lerneifrige, arbeitsfreudige, fleißige, ehrliche und lebensfrohe Menschen zu erziehen.
Ab Ende der 50er Jahre durchlief beinahe die gesamte Schuljugend der DDR zwischen sechs bis vierzehn Jahren diesen Sozialisationsprozess. Welchen Einfluss hatte diese Erziehung tatsächlich auf die Kinder?
Ehemalige Pioniere aus drei Generationen erinnern sich, zumeist an die fröhlichen Stunden, aber auch an die militanten Appelle und Pseudoaktivitäten. Neben den persönlichen Erinnerungen von der Basis geben Aussagen ehemaliger Vorsitzender der Jungen Pioniere Auskunft über den Entwicklungsprozess der Organisation und deren bis zuletzt verfolgte Absicht: funktionstüchtige Bürger eines sozialistischen Staatswesens heranzuziehen.
(Daisy aus Leipzig).
1 CD DAISY (62 Minuten) 5663

Forstmaier, Rosemarie:
Geheimnis im Tal.
Rosenheim : Rosenheimer Verlagshaus, 2000.
Außer Anna, der Wirtschafterin im schönen Jagdhaus des Barons von Auen, mag niemand den Oberjäger Leingärtner so recht leiden. Besonders schwer hat es der ihm unterstellte Rupert. Leingärtner schikaniert ihn, denn er begehrt Ruperts hübsche junge Frau Lisa. Die unselige Leidenschaft des Jägers führt schließlich zur Katastrophe. Lange Zeit bleibt das schreckliche Geheimnis unentdeckt. Aber eines Tages kommt ein neuer Jäger dem Leingärtner auf die Schliche.
Sprecher: Dagmar Bergmeister (Stuttgart, Daisy aus Leipzig).
1 CD DAISY (320 Minuten) 8158

Fries, Fritz Rudolf:
Die Nonnen von Bratislava :
ein Staats- und Kriminalroman.
München : Piper, 1994.
In diesem Schelmenroman, der auch ein Staats- und Kriminalroman ist, begegnet der spanische Autor Mateo Alemán seinem Wiedergänger aus dem 20. Jahrhundert, eine Prostituierte wird Verlegerin, ein ungeschriebener Roman erntet Literaturpreise und hymnische Kritiken und einige Leute versuchen, die DDR auf dem Stand vom November 1989 wiederzugründen.
Sprecher: Friedhelm Eberle.
1 CD DAISY (756 Minuten) 2957

Gary, Romain (Ajar, Emile):
Du hast das Leben noch vor dir.
Berlin : Verlag Volk und Welt, 1978.
Aus dem Französischen.
Der Ich-Erzähler, ein 14-jähriger Araberjunge, wächst im elenden Milieu einer Prostituierten in Paris auf.
Sprecher: Peter Reinhardt.
1 CD DAISY (402 Minuten) 4506

Gilde, Werner:
Plaudereien eines Leibwächters.
Halle : Mitteldeutscher Verlag, 1976.
Als Leibwächter gewinnt man Einblick in manche Geheimnisse, die sonst keiner erfährt. Große Feldherren werden plötzlich klein, heroische Taten dienen niedrigen ökonomischen Zwecken, eine goldene Medaille erweist sich als Talmi. Das alles offenbart plaudernd Hannibals Leibwächter Archimedes, der außer dem berühmten Zug über die Alpen zahlreiche Abenteuer zu bestehen hatte.
Sprecher: Hans Gora / Hans Lanzke.
1 CD DAISY (497 Minuten) 4354

Girra, Horst:
Die gläserne Spinne.
Berlin : Staatliches Rundfunkkomitee.
Optik-Schieber lassen in der DDR über Mittelsmänner Geräte einkaufen und schleusen sie dann über die Grenze nach Westberlin. Dabei ist ihnen jedes Mittel recht, jeder Schritt genau geplant.
(Daisy aus Leipzig).
1 CD DAISY (67 Minuten) 193

Golding, William:
Äquatortaufe :
Band 1.
Berlin : Verlag Volk und Welt, 1984.
Aus dem Englischen.
In diesem Briefroman geht es dem Autor um die Bewahrung der Menschlichkeit und um Mitverantwortung. Edmund Talbot erlebt auf einer Schiffsreise nach Australien, wie verrohte Matrosen einen Geistlichen mittels der Äquatortaufe so tief demütigen, dass er daran zu Grunde geht.
Sprecher: Wilfried Keindorf.
1 CD DAISY (537 Minuten) 6254

Golding, William:
Pincher Martin.
Leipzig : Reclam, 1980.
Aus dem Englischen.
Ein einsamer Seeoffizier strandet während des 2. Weltkrieges auf einer einsamen Atlantikinsel und versucht zu überleben. Fiktive Dialoge, Erinnerungsfetzen und realistische Situationen wechseln einander ab.
Sprecher: Klaus Zippel.
1 CD DAISY (439 Minuten) 4807

Gontscharow, Iwan A.:
Eine alltägliche Geschichte :
Roman.
Leipzig : Dieterich, 1970.
Aus dem Russischen.
Auf seinem Landgut hat Adujew Muße gehabt, romantische Illusionen in sich zu nähren. Mit überschwänglichen Erwartungen geht er nach Petersburg. Aber die Wirklichkeit hält nicht, was seine Träume versprechen.
Sprecher: Marlies Schreck.
1 CD DAISY (946 Minuten) 3313

Hansen, Martin:
Der Lügner.
Rostock : Hinstorff, 1978.
Aus dem Dänischen.
In diesem 1950 geschriebenen Tage- und Erinnerungsbuch, das von der ethischen Läuterung eines modernen Skeptikers handelt, offenbart der 40-jährige Lehrer Vig seinem fiktiven Vertrauten seine Seelenqualen.
Sprecher: Gert Gütschow.
1 CD DAISY (450 Minuten) 6356

Hoffmann, Johanna:
Der rote Kelch :
historischer Roman.
Berlin : Verlag der Nation, 1976.
Die Liebesgeschichte des adligen deutschen Studenten Georg Rautenberg aus Meißen und der tschechischen Seilerstochter Maria aus Prag steht im Mittelpunkt des Romans, der den Beginn der hussitischen Bewegung (1419 bis 1420) einprägsam und realistisch lebendig werden lässt. Als sich Georg für die Sache der Anhänger des 1415 als Ketzer verbrannten Reformator Jan Hus entscheidet, steht ihm sein eigener Bruder als markgräflicher »Kreuzfahrer« in erbitterter Feindschaft gegenüber.
Sprecher: Marlies Reusche.
1 CD DAISY (735 Minuten) 6301

Holland-Moritz, Renate:
Klingenschmidts Witwen.
Berlin : Eulenspiegel-Verlag, 1980.
Klingenschmidt treibt auf den Wogen von Heiratsannoncen nach dem Hinscheiden seiner gestrengen Gattin in die neugewonnene Freiheit.
Sprecher: Käte Koch.
1 CD DAISY (217 Minuten) 4766

Holtz-Baumert, Gerhard:
Die pucklige Verwandtschaft :
aus Kindheit und Jugend in Berlin O 17 und Umgebung.
Berlin : Verlag Neues Leben, 1985.
Respektlos und ironisch erzählt der Autor vom Leben in Berliner Hinterhöfen, von seiner Kindheit und Jugend im Deutschland der Jahre 1933 bis 1949.
Sprecher: Burkhard Behnke.
1 CD DAISY (1260 Minuten) 6471

Hunter, Stephen:
Im Fadenkreuz der Angst :
Roman.
München : List, 1994.
Ein harter Thriller über einen Scharfschützen, der von Politverbrechern aufs Kreuz gelegt wurde. Nun jagt ihn ganz Amerika. Aber er will nicht nur seine Unschuld beweisen. Er will Rache...
Sprecher: Wolfgang Schilling.
1 CD DAISY (1136 Minuten) 2959

Ivanji, Ivan:
Kaiser Diokletian.
Berlin : Verlag Volk und Welt, 1976.
Aus dem Serbokroatischen.
Die Handlung des historischen Romans führt in die Regierungszeit des römischen Imperators Diokletian (284 bis 305).
Sprecher: Klaus Zippel / Hans Lanzke.
1 CD DAISY (644 Minuten) 4243

Kodiri, Abdulla:
Die Liebenden von Taschkent.
Berlin : Verlag Volk und Welt, 1968.
Aus dem Usbekischen.
Im Mittelpunkt des historischen Romans voll orientalischer Poesie und modernem Realismus steht die tragische Liebesgeschichte des jungen Otabek.
Sprecher: Peter Pichler.
1 CD DAISY (798 Minuten) 3446

Komatsu, Sakyo:
Japan sinkt :
wissenschaftlich-phantastischer Roman.
Berlin : Verlag Volk und Welt, 1979.
Aus dem Amerikanischen.
Unmittelbar an die Realität anknüpfend, leitet Komatsu aus den zahlreichen Erdbeben und den klimatischen Abweichungen seine Theorie vom Versinken Japans ab.
Sprecher: Hans Gora.
1 CD DAISY (519 Minuten) 4678

Kubitschek, Ruth Maria:
Der Garten der Aphrodite :
Roman.
München : Nymphenburger, 1998.
Ruth Maria Kubitschek hat sich für ein Jahr aus der Welt zurückgezogen, um zur Ruhe zu kommen und sich einen Traum zu erfüllen: der von uns so unachtsam zerstörten Natur ein bisschen Schönheit zu schenken. Mit ihren Freunden macht sie sich an die Arbeit, ein Stück Wildnis in einen Garten zu verwandeln. Ihre persönlichen Bekenntnisse und ihre tiefe Verbundenheit mit der Natur sind ein Aufruf für uns alle, das Leben zu achten und die Natur zu bewahren.
Sprecher: Lilo von Plüskow (Stuttgart, Daisy aus Leipzig).
1 CD DAISY (319 Minuten) 8006

Kubka, Frantisek:
Karlsteiner Vigilien.
Berlin : Rütten und Loening, 1968.
Aus dem Tschechischen.
In der Art des Dekameron werden 21 Erzählungen aus der böhmischen Geschichte miteinander verbunden und in einer Rahmenhandlung um Karl IV. eingebettet.
Sprecher: Will Partisch.
1 CD DAISY (499 Minuten) 3274

Kupsch, Joachim:
Neujahrskonzert :
ein Brahms-Roman.
Berlin : Henschel, 1984.
Mit einer gewissen Unruhe trifft Brahms am Silvesterabend 1877 in Leipzig ein, wo er im Silvesterkonzert des Gewandhauses sein d-Moll-Klavierkonzert spielen soll. Er kann sich diese Unruhe nicht erklären, da ja der Durchfall seines Klavierkonzertes in dieser Stadt schon 18 Jahre zurückliegt und inzwischen das Konzert im Gewandhaus durch Clara Schumann einen Achtungserfolg errungen hat. Also kein Grund zur Besorgnis, aber die Silvesterstimmung verbindet sich auch bei ihm mit der Neigung zum Bilanzziehen und dem Abwägen des Kommenden.
Sprecher: Ingeborg Ottmann.
1 CD DAISY (453 Minuten) 6348

Kupsch, Joachim:
Die Winternachtsabenteuer :
ein satirischer Schelmenroman.
Halle : Mitteldeutscher Verlag, 1965.
Maurice, Hauptmann einer bäuerlichen Freischar, reist zur Zeit des Wiener Kongresses in die Metternich-Metropole. Er gerät in ein Netz von Intrigen, denn er trägt, ohne es zu wissen, ein geheimes Schreiben des Ex-Kaisers Napoleon an seine Gemahlin bei sich. Doch nach einigen komischen Verwechslungen und amourösen Abenteuern gewinnt er nicht nur einen Sack Gold aus Metternichs Staatskasse, sondern obendrein die Liebe der schönen Herzogin von Parma.
Sprecher: Fred Alexander.
1 CD DAISY (335 Minuten) 1673

Lafourcade, Enrique:
Das Fest des Königs Ahab.
Berlin : Verlag Volk und Welt, 1968.
Aus dem Spanischen.
Irgendwo auf einer fernen karibischen Insel feiert Diktator Carillo, der »Wohltäter«, seinen Geburtstag. Zwischen der prunkvollen morgendlichen Truppenparade und den nächtlichen Orgien liegen Stunden des Machtrauschs, aber auch Minuten der Angst um sein erbärmliches Leben. Der Roman ist eine vernichtende Satire – fesselnd, schonungslos und offen.
Sprecher: Hans Gora.
1 CD DAISY (480 Minuten) 3197

Legère, Werner:
Unter Korsaren verschollen :
Roman aus den letzten Jahren der algerischen Korsaren.
Berlin : Verlag Neues Leben, 1967.
Die spannende Geschichte des jungen Genuesen Livio, der von Seeräubern aufgezogen wird, spielt Anfang des 19. Jahrhunderts.
Sprecher: Peter Pichler.
1 CD DAISY (918 Minuten) 3354

Leischner-Farschid, Marina:
Insel der Glückseligkeit :
Leben hinter Klostermauern.
MDR, 1998.
Feature. Seit über 13 Jahren lebt Schwester Gabriela im Orden »Sankt Marienstern« im sächsischen Panschwitz-Kuckau bei Kamenz. Schwester Gabriela hat ihren Schritt ins Klosterleben nie bereut. Die Begrenzung, der Zwang zum Disziplinieren, die Besitzlosigkeit, die Unterordnung unter eine »göttliche« Idee führe, ihrer Meinung nach, zu einer größeren Freiheit als die Freiheit der bürgerlichen Demokratie.
(Daisy aus Leipzig).
1 CD DAISY (62 Minuten) 5900

Leroux, Gaston:
Das Geheimnis des gelben Zimmers.
Berlin : Verlag Das Neue Berlin, 1978.
Aus dem Französischen.
Dieser Roman ist ein Muster der klassischen Detektivgeschichte. Ein Mordanschlag auf die Tochter eines Physikers erscheint der Polizei rätselhaft.
Sprecher: Günter Bormann.
1 CD DAISY (471 Minuten) 4676

Loest, Erich:
Der elfte Mann :
Roman.
Halle : Mitteldeutscher Verlag, 1969.
Konflikte eines jungen Mannes, der sich zwischen zwei Möglichkeiten seiner beruflichen Entwicklung entscheiden muss.
Sprecher: Klaus Zippel.
1 CD DAISY (540 Minuten) 3342

Loest, Erich:
Swallow, mein wackerer Mustang :
Karl-May-Roman.
Berlin : Verlag Das Neue Berlin, 1980.
Spannend und mit Ironie gelingt es Loest, den Lebensweg Karl Mays von seiner Zuchthausstrafe bis zum Tod nachzuzeichnen.
Sprecher: Hans Gora.
1 CD DAISY (958 Minuten) 4759

Malamud, Bernard:
Ein neues Leben.
Berlin : Verlag Volk und Welt, 1970.
Aus dem Amerikanischen.
Ein junger Lehrer aus New York sucht, an einem College in einer Kleinstadt des Westens, Ordnung in sein Leben zu bringen, gerät aber in Widerspruch zu herrschenden Meinungen.
Sprecher: Hans-Joachim Hegewald.
1 CD DAISY (975 Minuten) 3823

Maurer, Georg:
Georg Maurer :
Gedichte.
Berlin : Verlag Neues Leben, 1971.
Sprecher: Hans Lanzke.
1 CD DAISY (43 Minuten) 4460

Mikszáth, Kálmán:
Sankt Peters Regenschirm.
Berlin : Rütten und Loening, 1959.
Aus dem Ungarischen.
Ein kleines Mädchen wird von einem alten Regenschirm beschützt aufgefunden. Es entsteht die Legende vom heiligen Regenschirm.
Sprecher: Hanskarl Hoerning.
1 CD DAISY (470 Minuten) 1639

Möllehave, Herdis:
Le und die Knotenmänner :
Roman.
Berlin : Verlag Volk und Welt, 1984.
Aus dem Dänischen.
Eine attraktive und intelligente Frau geht an der Gefühlskälte ihrer männlichen Partner zugrunde.
Sprecher: Dorothea Garlin.
1 CD DAISY (523 Minuten) 6155

P., Marita:
Aids hat mir das Leben gerettet :
meine Jahre zwischen Edelstrich und Drogensumpf.
Berlin : Links-Verlag, 1994.
Marita P. wechselte von der Banklehre ins Callgirl-Geschäft. Schon bald fuhr sie Luxuslimousinen und konnte sich Schmuck für eine halbe Million Mark leisten. Doch dann kamen die Drogen, Beschaffungskriminalität und Knast, schließlich AIDS. Das öffnete ihr die Augen. Sie will, dass andere von ihrem bitteren Weg erfahren, um so der Verlockung Droge möglichst zu widerstehen.
Sprecher: Ingrid Hille.
1 CD DAISY (315 Minuten) 2955

Pergaud, Louis:
Der Knopfkrieg.
Berlin : Eulenspiegel-Verlag, 1974.
Aus dem Französischen.
Die 12-jährigen Jungen zweier Dörfer liegen in unversöhnlicher Fehde. Höhepunkt ihrer Kämpfe ist der Knopfkrieg, in dessen Verlauf den Unterlegenen Knöpfe, Gürtel und Schnürsenkel geraubt werden und der so »Entehrte« johlend heimgeschickt wird. Erst das schmerzhafte Eingreifen der Erwachsenen, die durch Heuchelei und Muckertum keineswegs die Achtung ihrer Kinder gewinnen, setzt den Kampf, wahrscheinlich aber nur zeitweilig, ein Ende. Louis Pergaud erzählt aus eigenem Erleben und aus Erfahrungen, die er als Lehrer gesammelt hat. Die drastische, humorvolle Fabulierkunst, die klugen, unaufdringlichen pädagogischen Sentenzen Pergauds begründeten in Frankreich einen außergewöhnlich starken Bucherfolg.
Sprecher: Hans Lanzke.
1 CD DAISY (522 Minuten) 4056

Pijet, Georg W.:
Der Beweis.
Berlin : Staatliches Rundfunkkomitee.
Ein Mann möchte seinen Sohn im Krankenhaus besuchen. Der behandelnde Arzt erkennt bei einem Gespräch, dass der Mann ein ehemaliger SS-Offizier ist, der ihn einstmals ins KZ bringen wollte.
(Daisy aus Leipzig).
1 CD DAISY (67 Minuten) 123

Reuter, Fritz:
Die Franzosengeschichte.
Rostock : Hinstorff, 1964.
Ein humorvoller Roman aus dem Mecklenburg von 1813, der Franzosenzeit.
Sprecher: Gert Gütschow.
1 CD DAISY (395 Minuten) 1238

Roth, Joseph:
Die Kapuzinergruft :
Roman ; Band 2.
Berlin : Verlag der Nation, 1984.
Fortsetzung von: Radetzkymarsch
Familienroman vor dem Hintergrund der zu Ende gehenden habsburgischen Monarchie. Die Handlung schließt unmittelbar an diejenige des »Radetzkymarsch« an. Franz-Ferdinand von Trotta, vor dem ersten Weltkrieg heimisch in den Kreisen einer bewusst dekadenten Jeunesse dorée, überlebt physisch den Zusammenbruch der Monarchie, ist aber unfähig, einen Platz in der neuen Gesellschaft zu finden.
Sprecher: Gert Gütschow.
1 CD DAISY (376 Minuten) 6216

Scherfig, Hans:
Der verschwundene Kanzleirat.
Berlin : Verlag Volk und Welt, 1980.
Aus dem Dänischen.
Der Held dieses satirischen dänischen Kriminalromans muss die Erfahrung machen, dass auch der Tugendhafteste straucheln kann. Günstige Umstände und geheime Träume lassen ihn zum Kriminellen werden.
Sprecher: Marlies Reusche.
1 CD DAISY (405 Minuten) 4698

Schreyer, Wolfgang:
Fremder im Paradies :
Roman.
Halle : Mitteldeutscher Verlag, 1966.
Im Jahre 1972 gelingt es einem Agenten der britischen Spionageabwehr, das Geheimnis der Tiefseeforschung des Mr. Victor aufzudecken.
Sprecher: Hans Gora.
1 CD DAISY (846 Minuten) 1847

Schreyer, Wolfgang:
Die fünf Leben des Dr. Gundlach :
Roman.
Berlin : Militärverl., 1982.
Der Angestellte der Rheinischen Industriebau AG wird nach El Salvador gesandt, um die Übergabe des geforderten Lösegeldes für einen entführten Mitarbeiter zu überwachen. Dort wird er mit der Situation des Landes konfrontiert.
Sprecher: Hans Gora.
1 CD DAISY (767 Minuten) 6048

Schweickert, Walter Karl:
Der Ochse von Kulm.
Halle : Mitteldeutscher Verlag, 1953.
Die bayerische Justitia gerät ins Wanken, als Alois Tipfele wegen Beleidigung der Besatzungsmacht vor den Kadi soll.
Sprecher: Walter Kainz.
1 CD DAISY (319 Minuten) 73

Sembène, Ousmane:
Xala :
Roman.
Berlin : Aufbau-Verlag, 1981.
Aus dem Französischen.
Den neureichen Abdul-Kader, der soeben seine dritte Frau geheiratet hat, befällt in der Hochzeitsnacht der Xala, die sexuelle Impotenz – und das zu einem Zeitpunkt, wo er sich auf dem Gipfel seines gesellschaftlichen Ansehens wähnt.
Sprecher: Thilo Henze.
1 CD DAISY (282 Minuten) 4833

Shaw, Patricia:
Feuerbucht :
Roman.
München : Schneekluth, 2000.
Aus dem Englischen.
Im Jahr 1868 begeben sich die Schwestern Emilie und Ruth Tissington auf die Reise von England nach Australien, um dort als Gouvernanten ihr Glück zu versuchen. Schon bald treibt das Schicksal sie auseinander: Während es Ruth auf eine Farm im Landesinneren verschlägt, ist Emilie gezwungen, eine Stelle in dem rauen Hafenort Maryborough anzunehmen. Vor dem Hintergrund der australischen Goldsucherzeit erzählt Patricia Shaw eine mitreißende, abenteuerliche Geschichte.
Sprecher: Suzan Smadi (Stuttgart, Daisy aus Leipzig).
1 CD DAISY (1295 Minuten) 7870

Sjöberg, Arne:
Die stummen Götter :
utopischer Roman ; Band I.
Berlin : Buchverlag Der Morgen, 1978.
Um das Jahr 2370 begibt sich eine irdische Raumstation auf die Suche nach einem verschollenen Tantaliden. Auf den ersten Blick erweist sich Tantalus als ein nahezu paradiesischer Planet.
Sprecher: Wolfgang Schmidt.
1 CD DAISY (546 Minuten) 6235

Sjöberg, Arne:
Andromeda :
utopischer Roman ; Band II.
Berlin : Buchverlag Der Morgen, 1983.
Fortsetzung von: Die stummen Götter
Nach der Katastrophe auf Tantalus gelangt ein Überlebender auf einen Planeten im Andromeda-System. Hier findet er eine übertechnisierte Welt, die dem Untergang geweiht ist.
Sprecher: Wolfgang Schmidt.
1 CD DAISY (495 Minuten) 6261

Sjöwall, Maj:
Der Polizistenmörder :
Kriminalroman.
Berlin : Verlag Volk und Welt, 1985.
Aus dem Schwedischen.
Martin Beck und Lennert Kollberg sind beauftragt, den Mord an Sigbrit Mard aufzuklären. Unter Tatverdacht stehen der Nachbar, der früher einen Sexualmord beging, und der geschiedene Ehemann. Doch Beck fahndet auch nach einem Unbekannten namens Kaj. Als Kollberg für die Jagd nach einem Polizistenmörder freigestellt wird, führen die Untersuchungen auch zur Aufklärung des Mordes an Sigbrit Mard.
Sprecher: Klaus Zippel.
1 CD DAISY (590 Minuten) 6256

Spira-Ruschin, Steffie:
Trab der Schaukelpferde :
Aufzeichnungen im nachhinein.
Berlin : Aufbau-Verlag, 1984.
Die Autorin berichtet von Kindheit und Jugend und ihrem Weg zum Theater. Ihr Vater förderte ihren Wunsch, zum Theater zu gehen. Sie hatte Engagements in Berlin und bekam Kontakt zu revolutionär gesinnten Künstlern. Nach 1933 ging sie ins Exil, zuerst Frankreich, später Mexiko. Sie schildert ihre Erlebnisse in diesen Jahren, ihre Theaterarbeit und ihre Begegnungen mit Persönlichkeiten aus Kunst und Politik. Mit ihrer Rückkehr nach dem Krieg endet das Buch. Es enthält ein Verzeichnis aller Rollen, die die Schauspielerin nach 1945 gespielt hat.
Sprecher: Marlies Reusche.
1 CD DAISY (355 Minuten) 6462

Spring, Howard:
Geliebte Söhne :
Roman.
Berlin : Verlag Volk und Welt, 1957.
Aus dem Englischen.
Zwei in Manchester um 1900 geborene Freunde haben sich aus eigener Kraft emporgearbeitet und können als wohlhabende Männer ihren Söhnen alles bieten, was ihnen selbst in ihrer Jugend versagt blieb.
Sprecher: Hans-Joachim Hegewald.
1 CD DAISY (1240 Minuten) 1875

Stoll, Heinrich Alexander:
Der Traum von Troja :
Lebensroman Heinrich Schliemanns.
Leipzig : List, 1956.
Stoll schildert in dem Roman mit historischer Treue das abenteuerliche und an Sensationen reiche Leben Heinrich Schliemanns, des berühmten Entdeckers und Ausgräbers Trojas.
Sprecher: Marianne Behrens.
1 CD DAISY (1129 Minuten) 274

Strittmatter, Erwin:
Tinko.
Berlin : Aufbau-Verlag, 1956.
Mit Misstrauen betrachtet der Lausbub Tinko den Heimkehrer, der eines Tages im Dorf auftaucht und sich als sein Vater ausgibt.
Sprecher: Peter Bosse.
1 CD DAISY (336 Minuten) 2

Strugazki, Arkadi N.:
Die dritte Zivilisation.
Berlin : Verlag Das Neue Berlin, 1975.
Aus dem Russischen.
Diese spannende utopische Erzählung schildert den Konflikt, der sich aus dem Zusammentreffen der Menschheit mit einer fremden Zivilisation ergibt, die jeden Kontakt vermeiden will.
Sprecher: Thilo Henze.
1 CD DAISY (401 Minuten) 4645

Styblova, Valja:
Skalpell, bitte!
Berlin : Aufbau-Verlag, 1987.
Aus dem Tschechischen.
Die Autorin erzählt fesselnd von medizinisch interessanten Fällen, von chirurgischen Eingriffen, die Engagement, Courage und Besonnenheit der Ärzte fordern.
Sprecher: Gert Gütschow.
1 CD DAISY (628 Minuten) 6706

Svedelid, Olov:
Sklavenhändler :
Kriminalroman.
Berlin : Verlag Volk und Welt, 1982.
Aus dem Schwedischen.
Inspektor Hassel gewinnt Einblick in die Machenschaften eines äußerst brutal vorgehenden Gangsterringes, der sich neben anderen Delikten vorwiegend mit der Vermittlung billiger Arbeitssklaven befasst.
Sprecher: Günter Bormann.
1 CD DAISY (537 Minuten) 4999

Tralow, Johannes:
Aufstand der Männer :
Roman.
Berlin : Aufbau-Verlag, 1982.
Ein längst vergangenes Zeitalter der Menschheitsgeschichte lässt Tralow in seinem Roman entstehen. Um 1500 v. u. Z. herrscht im großkretischen Reich eine männerverachtende und korrupte weibliche Oberschicht. Die männlichen Einwohner Kretas – sowohl Freie wie Sklaven – beginnen sich gegen das bestehende Matriarchat aufzulehnen, und es kommt zu einem Sklavenaufstand.
Sprecher: Käte Koch.
1 CD DAISY (673 Minuten) 4915

Treusch, Wolf-Sören:
Ohne Botschaft :
Was ist aus den Diplomaten der DDR geworden?
MDR, 1995.
Dok-Feature. Ein Taxifahrer, ein Arbeitsloser, eine PR-Managerin: Sie alle haben im diplomatischen Dienst der DDR gearbeitet. Nach der Wiedervereinigung wurden die privilegierten und als besonders linientreu geltenden ehemaligen Klassenfeinde auf die Straße gesetzt, mussten ihre Botschaften unter z.T. entwürdigenden Bedingungen räumen und sich in einem für sie fremden Deutschland eine neue Existenz aufbauen.
(Daisy aus Leipzig).
1 CD DAISY (60 Minuten) 5664

Vercors:
Das Verkaufsgenie :
Roman.
Berlin : Verlag Volk und Welt, 1969.
Aus dem Französischen.
Quota ist ein Genie. Er verkauft alles. Selbst die unsinnigsten Dinge bringt er für teures Geld an den Mann.
Sprecher: Hans Gora.
1 CD DAISY (466 Minuten) 3350

Verne, Jules:
Donaulotse.
Berlin : Staatliches Rundfunkkomitee.
Das Hörspiel wurde nach dem gleichnamigen Roman bearbeitet und spielt zur Zeit der bulgarischen Befreiungskämpfe.
(Daisy aus Leipzig).
1 CD DAISY (60 Minuten) 1548

Walker, Alice:
Meridian :
Roman.
Berlin : Aufbau-Verlag, 1989.
Aus dem Amerikanischen.
Die Afroamerikanerin Meridian stammt aus kleinbürgerlichen Verhältnissen. Nach dem Scheitern ihrer Ehe sucht sie ihre Selbstverwirklichung im Studium und durch bewusstes Engagement in der Bürgerrechtsbewegung.
Sprecher: Dorothea Garlin.
1 CD DAISY (505 Minuten) 6898

Weiskopf, Franz C.:
Lissy oder Die Versuchung :
Roman.
Berlin : Dietz, 1955.
Lissy ist das liebenswerte Charakterbild einer jungen Frau, die 1932/33 unmittelbar in den Gefahrenbereich der billigen, doch auf Grund der allgemeinen Arbeitslosigkeit so wirksamen nazistischen Verführungskünste gerät.
Sprecher: Rosemarie Riedel.
1 CD DAISY (461 Minuten) 11

Weiss, Peter:
Die Ermittlung.
Berlin : Staatliches Rundfunkkomitee.
Ein »Oratorium in elf Gesängen« nennt der Autor sein Bühnenwerk, in dem der Frankfurter Auschwitz-Prozess seine große dokumentarisch-künstlerische Widerspiegelung findet.
(Daisy aus Leipzig).
1 CD DAISY (250 Minuten) 1636

Wesley, Mary:
Die letzten Tage der Unschuld :
Roman.
München : List, 1994.
Aus dem Englischen.
Mit der für sie typischen Wärme, Ironie und Unverfrorenheit schildert Mary Wesley das Leben und Lieben einer Handvoll unkonventioneller junger Leute in London und Corwall zur Zeit des Zweiten Weltkrieges.
Sprecher: Gisela Seifert.
1 CD DAISY (809 Minuten) 2905

Xenakis, Francoise:
Nein, ich will nicht ans Meer.
Berlin : Verlag Volk und Welt, 1977.
Aus dem Französischen.
Die Erzählung schildert die Nöte und Qualen einer Ehefrau, die von ihrem Mann jedes Jahr während der Urlaubszeit zu der von ihm bevorzugten Erholung auf dem Wasser verdammt ist.
Sprecher: Dorothea Garlin.
1 CD DAISY (185 Minuten) 4417

Xenophon <Ephesius>:
Abrokomes und Anthia :
die Liebenden von Ephesos.
Leipzig : Reclam, 1981.
Aus dem Griechischen.
Zwei junge, schöne Menschen aus vornehmen Hause lernen sich beim Artemisfest kennen, verlieben sich, werden verheiratet, unternehmen auf Grund eines Orakelspruchs eine weite Reise.
Sprecher: Dorothea Garlin.
1 CD DAISY (168 Minuten) 4902

Zwarra, Brunon:
Die Danziger :
Erlebnisse eines Kaschuben.
Berlin : Verlag der Nation, 1989.
Aus dem Polnischen.
In der Freien Stadt Danzig wächst der polnische Schüler Benek mit seinen deutschen Freunden in unbeschwerter Gemeinsamkeit auf. Die guten Beziehungen zwischen beiden Bevölkerungsteilen werden jedoch nach Hitlers Machtergreifung gewaltsam gestört. Auch Benek wird in ein KZ deportiert. Der in sachlichem Ton gehaltene aufrüttelnde, autobiografisch gefärbte Roman zeichnet sich durch Detailtreue sowie das Bemühen des Autors aus, ein differenziertes Bild der Deutschen zu zeigen.
Sprecher: Käte Koch.
1 CD DAISY (539 Minuten) 6840

- Ende -