Informationen zur neugestalteteten Internetseite

Das Deutsche Zentrum für barrierefreies Lesen – dzb lesen – hat seinen bisherigen Internetauftritt unter www.dzb lesen.de grundlegend überarbeitet. Nach diesem sogenannten Relaunch ist die neue Seite seit dem 22. November 2021 online verfügbar. Wir möchten Sie mit nachfolgendem Überblick über das Wichtigste dazu informieren.

„Nach unserer Umfirmierung 2019 lag uns die Modernisierung unserer Internetseite sehr am Herzen. Wir hoffen nun, dass unsere blinde, seh- und lesebehinderte Nutzerschaft noch besser zu den Angeboten unserer Bibliothek und – ganz neu – zu den Angeboten in unserem Online-Shop findet. Generell informiert www.dzblesen.de über alle barrierefreien Medienangebote und Dienstleistungen aus unserem Haus. Mit der Entwicklung neuer Bibliotheksservices – etwa im Bereich Großdruck-Literatur – gibt es schon bald weitere Aktualisierungen, die den Besucherinnen und Besuchern unserer Internetseiten zur Verfügung stehen werden“, äußert sich Prof. Dr. Thomas Kahlisch, Direktor des dzb lesen, zur neugestalteten Internetseite:

Struktur der Internetseite www.dzb lesen.de

Wir informieren Sie nachfolgend über den Aufbau und die wesentlichen Funktionen des neuen Internetauftrittes.

Navigation

Die Internetseite www.dzblesen.de ist nun viel schlanker aufgebaut und konzentriert sich in der Navigation auf die elementaren drei Säulen des dzb lesen-Angebotes: Bibliothek, Shop, Aufträge. Ergänzt sind Informationen zum Haus unter „Über uns“.

Online-Shop

Ganz neu ist der Shop, in dem Artikel aus einer wachsenden Auswahl barrierefreier Medienangebote durch angemeldete Nutzerinnen und Nutzer direkt und begünstigt ohne Mehrwertsteuer gekauft werden können (siehe „Mein Konto“).
Gästen und Nicht-Begünstigten können im freien Verkauf nur Artikel angeboten werden, die direkt aus dem Verlag des dzb lesen kommen und es wird die Mehrwertsteuer auf den Preis erhoben.
Alle angegebenen Preise im Shop beinhalten bereits die Kosten für Lieferung und Verpackung. Bitte beachten Sie auch unsere angepassten AGB.

Bibliothek

Der Bereich „Bibliothek“ ist nach den bisher zur Verfügung stehenden Katalogen sortiert. Hier können Braille- und Hörmedien sowie Noten recherchiert und bestellt werden. Die Anwendungen funktionieren im Wesentlichen wie bekannt. Der Bibliothekskatalog wird bald noch ausgebaut.

Hinweis für Bibliotheks-Nutzerinnen und -Nutzer, die sich ein Lesezeichen (Link auf Desktop o.ä.) für die jeweiligen Kataloge gesetzt haben: Diese behalten Ihre Gültigkeit bzw. sind für eine Aktualisierung die folgenden:

Aufträge

Der Bereich „Aufträge“ benennt alle Dienstleistungen, die durch das dzb lesen für Auftraggeber erfüllt werden, die selbst barrierefreie Kommunikation anbieten wollen.

Über uns

Der Bereich „Über uns“ bündelt aktuelle Informationen zum Haus, besondere Serviceangebote sowie Projekte und gibt einen Einblick in Struktur und Historie des Hauses.

Anmeldung und „Mein Konto“

Die meisten Angebote des dzb lesen richten sich an angemeldete berechtigte Nutzerinnen und Nutzer. Die Anmeldung ist online möglich und folgend kann das persönliche Online-Konto „Mein Konto“ genutzt werden.

Bereits angemeldeten Nutzerinnen und Nutzern stehen mit den Nutzerdaten bereits alle Bibliotheksdienste zur Verfügung.

Viele wissen auch schon die Vorteile des persönlichen Online-Kontos „Mein Konto“ zu schätzen, das bereits auf der bisherigen Seite existierte. Mit „Mein Konto“ kann der personalisierte Onlineservice des dzb lesen genutzt werden. Aktuell können so geliehene Hörmedien inklusive Downloads, Abonnements und persönliche Nutzereinstellungen verwaltet werden und ganz neu werden hierüber auch vergünstigte Einkäufe im Shop abgewickelt. „Mein Konto“ wird in seinem Umfang noch ausgebaut. Es lohnt sich also für bereits Angemeldete, den Zugang für „Mein Konto“ ggf. nachträglich zu beantragen. Die Zugangsdaten für den Start senden wir zu, wenn Sie uns eine E-Mail schicken: anmeldung@dzblesen.de

Persönlicher Kontakt ist uns wichtig

Bei allen Dienstleistungen im Bereich Bibliothek, Shop bzw. Verkauf sowie Auftrag stehen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des dzb lesen persönlich für Beratung und Hilfe zur Verfügung. Alle Kontakte sind auf der Website benannt.

Der Auftritt unter www.dzblesen.de verfolgt den Anspruch einer barrierefreien Internetseite und ist etwa für die Bedienung mit Screenreader optimiert. Blinden, seh- und lesebehinderten Usern hilft darüber hinaus bei Technikfragen gern das Team LOUIS im dzb lesen.

Kontakt für Fragen und Hinweise zur neuen Internetseite

Erkunden Sie gern selbst unseren neuen Internetauftritt. Wir freuen uns auch über Rückmeldungen, die helfen, die Internetseite noch besser zu machen. Das haben wir vor!

E-Mail: internetseite@dzblesen.de
Telefon: 0341 7113-200

nach oben springen