Deutsches Zentrum für barrierefreies Lesen (dzb lesen)

Förderverein „Freunde des barrierefreien Lesens e. V.“

Der Förderverein »Freunde des barrierefreien Lesens e. V.“ unterstützt das Deutsche Zentrum für barrierefreies Lesen (dzb lesen) in seinem Vorhaben, mehr barrierefreie Medien für blinde, seh- und nun auch lesebehinderte Menschen herzustellen und anzubieten. So fördert der Verein innovative Projekte zur Bereitstellung barrierefreier Literaturangebote, führt Veranstaltungen des Zentrums durch, nimmt sich der Leseförderung blinder, seh- und lesebehinderter Kinder an und organisiert Buchpatenschaften und Spendenarbeit.
Aufgabe des Fördervereins ist es vor allem, Spendengelder effizient und zeitnah dort einzusetzen, wo sie im Deutschen Zentrum für barrierefreies Lesen am dringendsten gebraucht werden. Ohne das persönliche Engagement der Vereinsmitglieder und deren Spendenarbeit wären viele Dinge nicht realisierbar. Um dem Haus den Rücken stärken zu können, ist der Verein auf Förderer und Sponsoren angewiesen.

Teilen heißt Teilhabe fördern

Spender und Sponsoren

Sie möchten, dass blinde, seh- und lesebehinderte Menschen gleichberechtigt am sozialen und kulturellen Leben unserer Gesellschaft teilhaben können, dass ihnen Literatur und andere Medienangebote schnell zugänglich gemacht werden? Sie möchten sich als Privatperson oder als Unternehmen im sozialen Umfeld engagieren und gesellschaftliche Verantwortung zeigen?

Förderverein

Der Förderverein „Freunde des barrierefreien Lesens e. V.“ hat sich zum Ziel gesetzt, dass blinde, seh- und lesebehinderte Menschen mit barrierefreier Literatur und anderen Informationsangeboten versorgt werden. Der Verein unterstützt daher das dzb lesen als Bibliothek, Verlag, Hersteller und Servicezentrum.

Wir sind Freunde

Der Förderverein, dzb lesen und Sie – gemeinsam schaffen wir Voraussetzungen für eine gleichberechtigte Teilhabe blinder, seh- und lesebehinderter Menschen am gesellschaftlichen Leben und eröffnen ihnen Chancen auf freie Informationen sowie Zugang zu Bildung und Kultur. Diese Arbeit ist die Grundlage für Inklusion.

Lassen Sie uns gemeinsame Interessen verbinden - unterstützen Sie unser Engagement!

Kontakt

Buchpatenschaften

Mit der Übernahme einer Buchpatenschaft fördern Sie gezielt die Produktion von Hör-und Braillebüchern.
Unter www.buch-patenschaft können Sie eine bronzene, eine silberne und eine goldene Buchpatenschaft übernehmen. Es ist aber auch möglich, Buchpate für die Übertragung eines Buches Ihrer Wahl zu werden oder ganz einfach nur zu spenden – ohne Pate zu sein.

Kontakt