Deutsches Zentrum für barrierefreies Lesen (dzb lesen)

Aktuelles

Lesung/Vortrag: „Ich hab das Fräul’n Helen baden sehn“ // 21.06.2021

Fritz Grünbaum – König des Kabaretts

Das Deutsche Zentrum für barrierefreies Lesen (dzb lesen) lädt im Rahmen der Jüdischen Woche am 2. Juli, ab 18.30 Uhr zur Lesung „Ich hab das Fräul’n Helen baden sehn“ ein. Die Schauspieler Maja Chrenko und Matthias Bega – beide Hörbuchsprecher/in im dzb lesen – erinnern an den jüdischen Komiker Fritz Grünbaum. Sie erzählen aus dem Leben des Unterhaltungs- und Operettenkünstlers, der zudem Texter von Libretti und bekannten Schlagern, Drehbuchautor und gefeierter Kabarettist war. In der Lesung lassen sie den Publikumsliebling immer wieder selbst zu Wort kommen mit Gedichten, Monologen und kleinen Szenen aus seiner Feder. Untermalt wird die Veranstaltung von zahlreichen Tonbeispielen.

Vom 27. Juni bis 4. Juli 2021 feiert Leipzig bereits zum 14. Mal während der Jüdischen Woche die Vielfalt jüdischer Kunst und Kultur. Mehr als 60 Institutionen und Vereine sind am Programm beteiligt. Über 120 Konzerte, Lesungen, Gespräche und andere Veranstaltungen stehen digital und vor Ort zur Auswahl.

 

2. Juli, 18.30 Uhr, Deutsches Zentrum für barrierefreies Lesen, Gustav-Adolf-Straße 7, 04105 Leipzig,
Anmeldung ist erwünscht: 0341 71130 oder info@dzblesen.de
Eintritt frei

Zurück zu Aktuelles